Let's Dance 2017: Für Faisal Kawusis Samba gibt es Standing Ovations

11. April 2017 - 15:56 Uhr

Faisal Kawusi und Oana Nechiti begeistern das Publikum

In der vierten Liveshow von "Let's Dance" 2017 tanzen Faisal Kawusi und Oana Nechiti eine Samba zu "Schüttel deinen Speck" von Peter Fox. Die beiden geben ihr Bestes und schütteln die Hüften, was das Zeug hält. Das wird vom Publikum belohnt: Es gibt Standing Ovations für Faisal und Oanas Gute-Laune-Tanz.

Joachim Llambi: "Ihr habt die Bude gerockt"

Comedian Faisal Kawusi möchte die "Let's Dance"-Jury endlich davon überzeugen, dass es ihm mit dem Tanzen ernst ist. Gemeinsam mit Oana Nechiti schüttelt er auf der Tanzfläche sämtliche Körperteile und begeistert mit der Samba das Publikum. Am Ende des Tanzes hält es keinen mehr auf den Sitzen. Das ganze "Let's Dance"-Studio steht und applaudiert Faisal, der allerdings nach dem Tanz völlig außer Atem ist.

Jurorin Motsi Mabuse hat zwar noch einige Techniktipps für den Comedian, aber trotzdem hat sie die Performance der beiden restlos begeistert: "I Love it! Das war Samba. Das war Leben! Das war Bewegung! Das war 'shake it'. Das war 'hey boom baba-bäm'!" Auch Juror Jorge Gonzalez findet die Samba "geil". "Das war pur Karneval Rio de Janeiro. Das war richtig Samba", lobt er.

Selbst von Joachim Llambi gibt es zunächst Lob statt Kritik für "die schöne Nummer". Die Technik lässt der "Let's Dance"-Juror außen vor und lobt: "Es war ne geile Show ihr habt die Bude hier gerockt!"

Insgesamt gibt es für Oana Nechiti und Faisal Kawusi für diese schwungvolle Samba 22 Punkte von der Jury.