Let's Dance 2016: Jana Pallaske und Massimo Sinató begeistern mit ihrem Cha Cha Cha

14. März 2016 - 9:29 Uhr

Motsi Mabuse flippt aus

"Let's Dance"-Kandidatin Jana Pallaske und Massimo Sinató zeigen in der ersten Liveshow von "Let's Dance" 2016 einen Cha Cha Cha zu "Sugar" von Robin Schulz und legen damit die Latte für die Konkurrenz sehr hoch. Die Jury ist nach dem Auftritt restlos begeistert. Motsi Mabuse flippt aus: "Ich habe es geliebt!"

Let's Dance 2016: Jana Pallaske begeistert mit dem Cha Cha Cha
Jana Pallaske und Massimo Sinató begeistern mit dem Cha Cha Cha
© RTL

Der strenge Juror Joachim Llambi hat nach dem Tanz von Jana Pallaske und Massimo Sinató als Erster das Wort und bringt es auf den Punkt: "Jana, das war sehr geil!" Er zeigt sich total begeistert von der Selbstverständlichkeit, die Jana dem Tanz gegeben hat. Er könne sich nicht erinnern, jemals einen besseren Cha Cha Cha in einer Auftaktsendung gesehen zu haben. "Die Latte hängt da ganz oben", fährt Joachim Llambi fort. "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez kann sich dem nur anschließen, er überschlägt sich ebenfalls vor Begeisterung. Für ihn war der Cha Cha Cha perfekt, sexy, voller Spannung und Spaß: "Das war toll!" Auch Motsi Mabuse kann sich jetzt nicht mehr zurückhalten, sie flippt total aus: "WOW", schreit sie. "Vom Anfang bis zum Ende schöne, lange ausgestreckte Beine! Das ist so schön zu sehen", lobt die "Let's Dance"-Jurorin weiter. "Ich habe es geliebt!" Für Jana Pallaske und Massimo Sinató gibt es sensationelle 26 Punkte.