Let's Dance 2016: Jana Pallaske besiegt Sarah Lombardi im Rumba-Tanzduell

19. Mai 2016 - 12:08 Uhr

Jorge Gonzalez: "Das war hot, Chicas!"

In der neunten Liveshow von "Let's Dance" 2016 müssen die sechs verbliebenen Promis nicht nur in Einzeltänzen, sondern auch in Duellen ihr tänzerisches Können unter Beweis stellen. Bei identischer Musik sowie Tanzart teilen sich die Promis das Parkett – und treten zusammen mit ihren Profi-Tanzpartnern direkt gegeneinander an. Passend zum Motto "One Hit Wonder" präsentieren Jana Pallaske und Sarah Lombardi eine Rumba zu "After Dark" von Tito & Tarantula.

"Let's Dance" 2016: Jana Pallaske schlägt Sarah Lombardi im Tanzduell
"Let's Dance" 2016: Jana Pallaske schlägt Sarah Lombardi im Tanzduell
© RTL / Stefan Gregorowius

Im dritten Tanzduell der neunten "Let's Dance"-Liveshow treten die Kandidatinnen Jana Pallaske und Sarah Lombardi mit ihren Tanzpartnern Massimo Sinató und Robert Beitsch gegeneinander an. Die Schauspielerin und die Sängerin tanzen mit ihren Profi-Partnern eine Rumba zu "After Dark" von Tito & Tarantula. Nicht nur das Publikum ist begeistert, auch die Jury ist völlig hin und weg. Joachim Llambi lobt beide Kandidatinnen. Die Performance war "hervorragend", aber Jana Pallaske war für ihn "einen Tick besser" als Sarah Lombardi. Auch Jury-Kollege Jorge Gonzalez ist begeistert: "Das war hot, Chicas!" Motsi Mabuse ist total überwältigt und sieht Janas sexy Auftritt in einer "anderen Liga".

Für Jana Pallaske und Massimo Sinató gibt es fantastische 29 Jurypunkte. Sarah Lombardi und Robert Beitsch nehmen 20 Punkte von der Let's Dance-Jury mit.