Let’s Dance 2016: Eric Stehfest überzeugt mit seinem Cha Cha Cha sogar Joachim Llambi

21. März 2016 - 8:18 Uhr

Sensation: Zehn Punkte von Joachim Llambi

"Let's Dance"-Kandidat Eric Stehfest und Oana Nechiti präsentieren einen sensationellen Cha Cha Cha zu "Goodbye" von Feder zum "Let's Dance"-Auftakt. Das Publikum ist hin und weg von der sexy Performance: Es gibt stehende Ovationen und Begeisterungsstürme von der Jury. Der strenge und gefürchtete Juror Joachim Llambi vergibt sogar zehn Punkte.

Lets Dance 2016: Eric Stehfest und Oxana Nechiti mit einer sexy Cha Cha Cha Performance
Eric Stehfest und Oxana Nechiti begeistern mit dem Cha Cha Cha
© RTL

"Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez ist nach dem Auftritt von Eric Stehfest und Oana Nechiti "sprachlos": "Das war sexy, Bombe!", ruft er außer sich vor Begeisterung. Jury-Kollegin Motsi Mabuse wird es direkt ganz heiß: "Ich schwitze! Diese Stimmung, diese Kraft!", jubelt sie. "Die Frauen lieben Männer, die tanzen können! Das war richtig gut!"

Sogar der gefürchtete Juror Joachim Llambi ist völlig von den Socken: Das war seiner Meinung nach der beste Cha Cha Cha in einer Auftaktshow der gesamten "Let's Dance"-Geschichte. Den vorherigen Auftritt von Erics Mitstreiterin Jana Pallaske, die die Latte bereits sehr hoch gelegt hatte, habe Eric damit nochmal getoppt. Und dann die Sensation: Joachim Llambi zückt die Zehn! Insgesamt gibt es von der Jury großartige 29 Punkte für das "Let's Dance"-Tanzpaar Eric Stehfest und Oana Nechiti.