Let’s Dance 2016: Diese Tänze wurden in der dritten Show getanzt

Welcher Promi tanzte was im 80er-Jahre-Special?

In der dritten Woche gab es bei "Let's Dance" 2016 das 80er-Jahre-Special. Alle freuten sich, dass sie auf dem Tanzparkett vor einem Millionenpublikum und der Jury – bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez – wieder zeigen konnten, was sie gemeinsam mit ihren Profitänzern erlernt haben. Zuvor eröffneten die Profitänzer die dritte Liveshow mit einem spektakulären Opening-Tanz zu "Kids in America" von Kim Wilde.

Bei "Let's Dance" sind in Liveshow drei noch zwölf Promis im Rennen
Bei "Let's Dance" sind in Liveshow drei noch zwölf Promis im Rennen.

Danach standen folgende Tänze auf dem Programm:

Jana Pallaske und Massimo Sinató zeigten in der dritten Liveshow einen Tango zu "Let's Dance" von David Bowie.

"Let's Dance"-Kandidat Thomas Häßler und Regina Luca tanzten einen Paso Doble zu "Livin' On A Prayer" von Bon Jovi.

Nastassja Kinski und Christian Polanc zeigten in der dritten "Let's Dance"-Show einen Slowfox zu "Felicita" von Albano Carrisi & Romina Power.

Eric Stehfest und Oana Nechiti präsentierten einen Contemporary zu "Flugzeuge im Bauch" von Herbert Grönemeyer.

Alessandra Meyer-Wölden und Sergiu Luca tanzten einen Tango zu "Sweet Dreams" von den Eurythmics.

"Let's Dance"-Kandidat Michael Wendler und Profitänzerin Isabel Edvardsson zeigten einen Jive zu "Karma Chameleon" von Culture Club.

Sonja Kirchberger und Ilia Russo tanzten in der dritten "Let's Dance"-Show eine Rumba zu "Lady In Red" von Chris De Burgh.

"Let's Dance"-Kandidat Attila Hildmann und Oxana Lebedew tanzten einen Jive zu "Take On Me" von A-Ha.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch tanzten eine Rumba zu "How Will I Know" von Sam Smith (Whitney Houston Cover).

"Let's Dance"-Kandidat Julius Brink und seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova tanzten einen Tango zu "Das Model" von Kraftwerk.

Victoria Swarovski und Erich Klann tanzten einen Jive zu "Wake Me Up Before You Go-Go" von Wham!.

Franziska Traub schied wegen einer Verletzung aus und konnte mit Profitänzer Vadim Garbuzov nicht mehr bei "Let's Dance" teilnehmen.

Für die beiden rückten Ulli Potofski und Kathrin Menzinger nach und tanzten Slowfox zu "Heartbreaker" von Dionne Warwick.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen