Let's Dance 2015: Daniel Hartwich, Sylvie Meis und die Juroren bei Tanz-Show 'Stepping Out' mit dabei

30. Juli 2015 - 8:22 Uhr

Llambi verkündet im Finale: "Ich freue mich auf diese neue Geschichte!"

Im großen Finale von "Let's Dance" 2015 haben Moderator Daniel Hartwich und Joachim Llambi gute Nachrichten für alle Tanz-Fans. Bevor es 2016 mit "Let's Dance" weitergeht, können sich die Zuschauer auf eine neue Tanz-Show bei RTL freuen. "Wir sehen uns im Herbst wieder bei 'Stepping Out'", verkündet Daniel Hartwich nach der Krönung des "Dancing Stars 2015" Hans Sarpei.

Vor der spannenden Entscheidung im Finale von "Let's Dance" 2015 zieht die Jury ein Fazit aus der achten Staffel. "Wir waren noch nie so stark. Das gefällt mir. Es wird jedes Mal besser, es macht richtig Spaß", resümiert Motsi Mabuse. "Somit geht 'Let's Dance' zu Ende und damit die Tanz-Shows", fängt Daniel Hartwich an und wird prompt von Juror Joachim Llambi unterbrochen: "Nein! Wir haben noch etwas Schönes im Herbst vor uns. Es wird dann auch wieder getanzt. Und ich muss ganz ehrlich sagen: Ich freue mich auf diese neue Geschichte, die wir dann in ein paar Monaten – ich glaube sogar im selben Studio - haben werden."

Wiedersehen mit Daniel Hartwich, Sylvie Meis und der "Let's Dance"-Jury im Herbst

"Ich glaube, Sie glauben richtig", stimmt Daniel Hartwich dem strengen "Let's Dance"-Juror zu, "und sogar mit der gleichen Personalstruktur kann man sagen. Ihr drei seid mit dabei, Sylvie und ich sind mit dabei, aber natürlich sind wir auch mit 'Let's Dance' wieder da."

Am Ende der Show verabschiedet sich der Moderator von den Zuschauern und freut sich auf die neue Tanz-Show: "Wir sehen uns im Herbst wieder bei 'Stepping Out'!"

Mehr Infos zu der Show gibt es in Kürze bei RTL.de.