Let's Dance 2013: Knistert es zwischen Christian Polanc und Sila Sahin?

15. April 2013 - 17:08 Uhr

War die "Let's Dance"-Kandidatin der Grund für das Liebes-Aus mit Melissa?

Erst war's Liebe, jetzt sind beide Konkurrenten bei "Let's Dance". Das einstige Paar Melissa Ortiz-Gomez und Christian Polanc geht privat wieder getrennte Wege. Doch ganz aus dem Weg gehen können sich die beiden Profitänzer nicht, denn sie stehen jeden Freitagabend bei "Let's Dance" 2013 vor der Kamera. Bei der Tanzshow soll es angeblich auch zwischen Christian Polanc und GZSZ-Star Sila Sahin knistern. Ist die "Let's Dance"-Kandidatin der Grund für die Trennung?

Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomez perfekt geschminkt, sie lächelt. Wie es in ihr aussieht, das zeigt sie nicht. Aber schnell wird klar, dass diese Frau an der Trennung von Profitänzer Christian Polanc zu knabbern hat. "Es ist schon komisch jetzt zusammen noch zu arbeiten und sich so oft zu sehen", erzählt sie über das Tanzen bei "Let's Dance" 2013. Denn ihr Ex Christian Polanc tanzt in der sechsten Staffel der Tanzshow mit GZSZ-Star Sila Sahin und bei denen soll es angeblich heftig knistern. Schon bei den Proben schäkerten und flirteten die beiden, was das Zeug hält. "Welchem Mann würde sie nicht gefallen? Ich denke mal, ich habe die beste Dame erwischt", sagte "Let's Dance"-Tänzer Christian Polanc noch beim Tanztraining. Doch ihr Auftritt in der ersten Liveshow war noch ausbaufähig. Von "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez gab es sogar den Tipp "mehr miteinander zu flirten".

Melissa Ortiz-Gomez: "Das berührt mich null."

Auf Christian Polanc und Sila Sahin angesprochen, gibt sich Melissa Ortiz-Gomez aber betont gelassen. "Ihn mit Sila zu sehen, ist für mich kein Problem. Das ist auch ein Job. Er macht seinen Job genauso wie ich meinen Job mit Manuel mache. Das berührt mich null." Doch die Fassung der Profitänzerin hält nicht lange und an anderer Stelle meint man eine sehr verletzte und enttäuschte Frau sprechen zu hören. "Gefühle kann man nie einfach so wegdrücken, wir sind ja keine Maschinen. Aber es hat sich einiges verändert. Mit der Zeit sieht man bestimmte Dinge anders und man sieht den Menschen auch anders", so "Let's Dance"-Tänzerin Melissa.

Was sie damit genau meint? Die Trennung ist grade mal ein paar Wochen her. Kurz nach Beginn der Tanztrainings soll plötzlich Schluss gewesen sein. Ob "Let's Dance"-Kandidatin Sila Sahin der Grund für das Liebes-Aus ist? Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomez hält sich bedeckt. Genauso Christian Polanc und Schauspielerin Sila Sahin. Aber Melissa schießt ganz deutlich gegen ihren Ex: "Wir haben beide sehr unterschiedliche Erwartungen, was auch die Zukunft betrifft. Und ja, manche Leute sind ein bisschen mehr Promi-affin und gehen in dieser Welt auch mehr auf und andere halt nicht. Also bei mir ist es so: Ich glaube, ich brauche nicht ganz so viel Bestätigung. Ich fühle mich wohl mit dem, was ich habe."

Nun will sich Melissa Ortiz-Gomez erst mal voll auf den Job bei "Let's Dance" 2013 konzentrieren, damit für sie zumindest da noch nicht so bald Schluss ist. Wie das nächste Tanzduell mit ihrem Ex ausgeht, das sehen Sie bei "Let's Dance" am Freitag, den 12. April, um 21.15 Uhr, bei RTL.