RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Let's Dance 2013

Bei 'Let's Dance 2013' wurde Manuel Cortez der 'Dancing Star 2013'. In der Jury der sechsten Staffel saßen Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González.

Let's Dance 2013 RTL / Stefan Gregorowius

'Let´s Dance' ist eine Tanzshow, bei der Prominente mit professionellen Turniertänzern und -tänzerinnen wöchentlich gegeneinander in Standard- und Lateintänzen antreten und von einer Expertenjury bewertet werden. Am Ende jeder Darbietung gibt jedes Jurymitglied eine Punktewertung zwischen Eins und Zehn ab. Welches Paar an der darauf folgenden Sendung teilnimmt, wird durch das Publikum per Telefon-Voting bestimmt.

Die sechste Staffel von 'Let’s Dance' wurde ab April 2013 bei RTL ausgestrahlt. Bei 'Let’s Dance 2013' ersetzte Jorge González das ehemalige Jurymitglied Maite Kelly. Seitdem gehört er neben Motsi Mabuse und Joachim Llambi zur festen 'Let’s Dance'-Jury. Die zehn prominenten Kandidaten waren Manuel Cortez, Sila Sahin, Paul Janke, Simone Ballack, Manuela Wisbeck, Jürgen Milski, Balian Buschbaum, Marijke Amado, Tetje Mierendorf und Gülcan Kamps. Ihnen wurden die Profi-Tänzer Melissa Ortiz-Gomez, Christian Polanc, Ekaterina Leonova, Erich Klann, Massimo Sinató, Oana Nechiti, Sarah Latton, Stefano Terrazzino, Isabel Edvardsson und Nikita Bazev an die Seite gestellt.

Neben Discofox, Cha-cha-cha und Jive mussten die Kandidaten bei 'Let’s Dance 2013' auch zu bekannten Filmtiteln tanzen. Im Halbfinale traten die verbleibenden Kandidaten im sogenannten 'Dance-Off'
im direkten Vergleich gegeneinander an. Im Finale gewann Manuel Cortez mit gesamt 82 von 90 möglichen Punkten knapp vor Sila Sahin mit einer Rumba zu dem Song 'I Just Can’t Stop Loving You' von Michael Jackson und einem Jive zu 'You Never Can Tell' von Chuck Berry.

Alle Highlights der Show und den Kandidaten der sechsten Staffel 'Let's Dance' gibt es hier bei RTL.de.