Let's Dance 2013: Isabel Edvardsson tanzt mit Tetje Mierendorf

Isabel Edvardsson tanzt bei "Let's Dance" 2014 mit Alexander Klaws
© RTL / Stefan Gregorowius

05. Juni 2013 - 12:12 Uhr

Biografie der Let's Dance-Tänzerin

Bei "Let's Dance" 2013 tanzt Isabel Edvardsson mit Musical-Star und Schauspieler Tetje Mierendorf.

Die gebürtige Schwedin Isabel Edvardsson hat bereits in den ersten beiden Staffeln von "Let's Dance" mitgetanzt und mit ihrem prominenten Tanzpartner Wayne Carpendale die erste Staffel gewonnen. In der zweiten Staffel tanzte sie mit Giovane Elber und die beiden erreichten den dritten Platz. In der dritten Staffel tauschte Isabel die Tanzbühne gegen das Jurypult ein. In der vierten Staffel von "Let's Dance" kehrt sie zurück zu ihrer größten Leidenschaft und war an der Seite von Tim Lobinger wieder als Tänzerin dabei. Im letzten Jahr belegte sie gemeinsam mit Patrick Lindner den sechsten Platz.

Isabel tanzt seit ihrem 13. Lebensjahr. Die Leidenschaft zum Tanzen brachte sie dann zu einer gymnasialen Ausbildung in Contemporary Dance, Ballett und Jazzdance. Bevor Isabel nach Deutschland kam, hat sie in Stockholm und Litauen getanzt. Mit 21 Jahren hat sie sich auf Standardtanz spezialisiert, was sie dann nach Braunschweig führte. Dort lebt Isabel seit 2003 und arbeitet als Tanzlehrerin. Mit ihrem Tanzpartner Marcus Weiß ist sie auch privat liiert. Am 8. Dezember 2007 mit dem Gewinn der Europameisterschaft Professional Standard Kür in Balingen, beendeten Isabel und Marcus ihre aktive Profi-Karriere, tanzen aber noch viele Shows.

Sie arbeitet als Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin in ganz Deutschland.

Erfolge (Auswahl):

2007: Europameisterin Professional Standard Kür

2006: Deutsche Meisterin Professional Standard

2005, 2006, 2007: Deutsche Meisterin Professional Standard Kür

2006: Vize-Europameisterin Professional Standard Kür

2005, 2006: Finalistin Europameisterschaft Professional Standard

Geburtsdatum: 22. Juni 1982

Wohnort: Braunschweig

Größe: 1, 72 m