Gemeinsam mit Mama Heidi beim Shooting

Leni Klum auf dem „Vogue“-Cover! Mit diesem Hammer-Foto startet ihre Modelkarriere

12. Dezember 2020 - 8:43 Uhr

Leni, dafür hätte Heidi sicher ein Foto für dich!

Darauf haben alle Fans von Model-Mama Heidi Klum (47) gewartet! Endlich tritt auch ihre 16-jährige Tochter Leni in ihre Fußstapfen und wird zum Model. Mama und Tochter sind gemeinsam auf dem Cover der Januar-/ Februarausgabe der deutschen "Vogue" zu sehen. Was Leni zu ihrem großen Model-Debüt sagt, erfahren Sie im Video.

Heidi Klum und Tochter Leni zieren das neue „Vogue“-Cover

Heidi und Leni Klum auf dem "Vogue"-Cover
Heidi und Leni Klum zieren das neue "Vogue"-Cover
© Chris Colls für VOGUE Deutschland, CLX Europe

Mama Heidi ist stolz

Mama Heidi teilte ihre Freude über Lenis großen Durchbruch jetzt auf ihrem Instagram-Kanal – mit süßen Worten an ihren Spross gerichtet.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Heidi Klums Tochter Leni will Spaß an ihrem Job haben

Dass Leni mal auf Heidi macht, war irgendwie schon immer klar. Erst vor kurzem hat die GNTM-Moderatorin gegenüber dem amerikanischen Magazin "People" verraten, dass Leni aufs Modeln richtig Lust hat. "Sie will tun, was ich tue", so die 47-Jährige. Genau das passiert jetzt beim "Vogue"-Shooting und Leni macht Heidi sogar ein bisschen Konkurrenz.

Im Interview sagt die 16-Jährige selbstbewusst: "Ich wollte immer einen Job, bei dem ich jeden Tag Spaß haben kann und vor dem ich keine Angst haben muss." Spaß hatte sie auf jeden Fall und eines ist sicher: Leni hat das Modeln im Blut. Sogar beim ersten Drehtag von "Germany's Next Topmodel" in Berlin durfte die 16-Jährige ihre Mama dieses Jahr beim Casting unterstützen. Und Heidi? Der gefällt das! "Meine Wünsche für Lenis Zukunft sind, dass sie immer nur das macht, was ihr Spaß macht und dass sie immer das macht, was sie möchte."

Das sagt Flavio Briatore zu Lenis Model-Plänen

Ob eine Karriere als Model wirklich Lenis Zukunft ist, können wir bisher noch nicht sagen. Heidi weiß: "Wenn man in diesem Alter ist, versucht man immer noch herauszufinden, wer man ist, was man sein will." Mama-Support hat Leni also auf jeden Fall.

Und der Papa? Lenis leiblicher Vater, der italienische Manager Flavio Briatore (70), hält die Pläne seiner Tochter für "eine tolle Sache" und das, obwohl die beiden gar nicht "so oft miteinander" sprechen.

Heidi Klum und Flavio Briatore waren etwa ein Jahr zusammen.
Heidi Klum und Flavio Briatore waren etwa ein Jahr zusammen.
© XPBCC, xpb.cc

Was Sänger Seal (56) dazu sagt, der Leni ja 2009 im Alter von fünf Jahren adoptierte, ist nicht bekannt. Aber spätestens nach dem "Vogue"-Shooting wird er sich bestimmt dazu äußern und wir freuen uns, bald mehr von Leni Klum zu sehen.