Von wegen Männer hart und Frauen zart...

Laut Umfrage: Männer stehen eher auf Blümchensex als Frauen

Männer sollen Blümchensex lieber mögen als Frauen - was ist dran?
© iStockphoto, franckreporter

5. Februar 2020 - 20:48 Uhr

Sind Männer beim Sex kuschelbedürftiger als Frauen?

Frauen stehen auf zärtlichen, romantischen Kuschelsex, während Männer es am liebsten wild wie im Porno treiben? Nein, wir brauchen natürlich keine Studien oder Umfragen, um zu erkennen, dass das ein Klischee ist. Dennoch sind wir von den unterschiedlichen Antworten der Geschlechter in einer aktuellen Umfrage unter 1.000 Männern und Frauen doch ein wenig überrascht.

"Magst du's lieber hart oder herzlich?"

Durchgeführt wurde die Umfrage mit Fragen wie "Magst du's lieber hart oder herzlich?" vom Marktforschungsunternehmen GfK im Auftrag des Dating-Portals "LoveScout24", wie unsere Kollegen auf Brigitte.de berichten. Die Teilnehmer konnten verschiedenen Aussagen zum Thema Sex entweder zustimmen oder eben nicht.

Streicheln finden beide Geschlechter wichtig beim Sex

Die Aussage "Streicheln gehört für mich zum Sex dazu" fand sowohl bei Männern als auch bei Frauen am meisten Zustimmung – doch hier lagen die Männer mit 56 Prozent gegenüber den Frauen mit 47 Prozent Bejahung vorne.

Die zweitwichtigste Aussage, worauf Menschen beim Sex stehen, geht bei Frauen und Männern leicht auseinander. Mit 46 Prozent landet Küssen bei den Frauen auf Platz 2, bei den Männern sind Knutscher beim Geschlechtsverkehr nur der drittwichtigste Aspekt (allerdings mit 48 Prozent).

Dafür bestätigen 50 Prozent aller Männer die Aussage "Ich genieße gerne und gehe auch auf meine Partnerin/meinen Partner bewusst ein". Diese bejahen hingegen nur 39 Prozent der Frauen – obwohl Mehrfachnennungen möglich waren.

Ein zärtliches Vorspiel gehört für 43 Prozent der Männer zum Sex dazu, aber nur für 36 Prozent der Frauen finden dies wichtig.

Und jetzt die generelle Frage: Harter oder zarter Sex?

Während bei den meisten Aussagen Mehrfachnennungen möglich waren, mussten die Teilnehmer sich zwischen diesen beiden Statements entscheiden:

  • "Ich mag generell eher zärtlichen Sex"
  • "Ich mag generell eher härteren Sex"

Und auch hier erweisen sich mehr Männer als Frauen als Fans von Kuschelsex. Insgesamt lag der zärtliche Geschlechtsverkehr zwar bei beiden Geschlechtern vorn, doch während es bei den Männern 37 Prozent "Softies" gab, waren es bei den Frauen nur 30 Prozent. Bei ihnen sind es dafür ein paar mehr Teilnehmer, die sich für härteren Sex aussprechen (14 zu 11 Prozent).

Tja, da sieht man mal wieder, dass man nicht so sehr auf Klischees hören sollte. Aber auch solche Umfragen sind natürlich nicht repräsentativ genug. Daher: Fragen Sie Ihren Partner am besten einfach, ob er es lieber hart oder zart mag! 😉