Küchen-Früherziehung extrem

Dreijähriger kocht komplette Gerichte alleine

Der dreijährige Carter hantiert mit einem großem Messer.
Der dreijährige Carter hantiert mit einem großem Messer.
© Instagram/laura._.lovee

07. Juni 2021 - 10:40 Uhr

Nichts für vorsichtige Eltern

Früh übt sich – aber sollte man sein dreijähriges Kind mit kochendem Wasser und scharfen Messern hantieren lassen? Diese Mutter sagt: ja! Laura ist zweifach Mutter und ist auf Tik Tok vor allem durch die Kochkünste ihres Sohnes berühmt geworden. Regelmäßig filmt sie, wie ihr Sohn Carter mit seinen drei Jahren komplett alleine kocht. 780.000 Follower schauen sich die Kochvideos der anderen Art an und sehen, wie ein Kleinkind mit Messern, heißem Wasser und zischendem Öl arbeitet. Auch Jonah, der 15 Monate alte Sohn, wirdschon langsam aber sicher an die Küchenarbeit herangeführt.

Carter kocht für sich allein

Bei "The Sun" erklärt die Mutter, dass sie ihrem älteren Sohn Carter bereits mit 14 Monaten den richtigen Umgang in der Küche beigebracht hat. Stück für Stück habe sie ihn an die Gegenstände in der Küche ran geführt. Weiter sagt sie, dass sie ihm beigebracht hat, wie gefährlich der Herd sein kann und erst als er die Gefahr einschätzen konnte, durfte er damit arbeiten. Jetzt ist Carter drei Jahre alt und kocht sein eigenes Essen selbst - komplett selbst! Das Gericht "Mac n Cheese" zaubert er ganz einfach. Mutter Laura steht daneben und kann das Können ihres dreijährigen Sohnes für ihre Follower festhalten.

Gespaltene Meinungen der Follower

Weiter verrät Laura "The Sun": "Für alle, die sagen, sie sollten lieber mit Spielzeug spielen. Ihr solltet wissen, dass sie das wirklich genießen und es ist nie befohlen von mir". Es sei einfach nur ein etwas ungewöhnlicheres Hobby. Einige ihrer Follower sind schockiert darüber, dass die Mutter ihre jungen Kinder mit so gefährlichen Dingen "spielen" lässt. Andere sind sich sicher, in Jonah und Carter stecken die nächsten Profiköche. Übrigens: Wie viele Verbrennungen, Schnitte und Tränen ihre Kids bei der Küchen-Früherziehung gesammelt haben, erzählt die Mutter nicht. Aber ziemlich sicher ist an dem Sprichwort "Schere, Messer, Feuer, Licht – ist für kleine Kinder nichts" auch heute noch irgendwas dran… (gas)

Auch interessant