"Mir hat jemand einen Freund genommen"

"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Jumbo Schreiner über den letzten gemeinsamen Abend

24. Oktober 2019 - 9:25 Uhr

Jumbo Schreiner verbrachte den letzten Abend mit Ingo Kantorek

Es war eine Nachricht, die erschütterte: Am 16. August starben "50667"-Schauspieler Ingo Kantorek und seine Frau Suzana bei einem schweren Autounfall. Kurz vor dem tragischen Unglück besuchte das Paar Moderator Thomas "Jumbo" Schreiner (51) am Gardasee. Er war es, der den letzten Abend mit dem Ehepaar verbrachte.

Im Video schildert Jumbo mit bebender Stimme, wie er "das letzte Abendmahl" mit seinem Freund Ingo erlebte.

Sondersendung: "Ingo Kantorek - Ein Leben voller Leidenschaft"

Es zeichnet sich ein ungewohntes Bild des sonst so lustigen XXL-Moderators: Im Interview knickt seine Stimme ein und er ringt mit den Tränen, während er über den Verlust seines guten Freundes spricht. Jumbo fällt es sichtlich schwer, sich zusammenzureißen.

Das ergreifende Interview ist Teil der Doku "Ingo Kantorek - Ein Leben voller Leidenschaft", die auf Abruf bei TVNOW zu sehen ist. Die Sondersendung soll dem "Köln 50667"-Star die letzte Ehre erweisen.