Ein neues Motiv für den Rücken muss her

„Bachelor"-Jade lässt Liebes-Tattoo für Serkan übertätowieren

13. August 2020 - 9:37 Uhr

Tattoo erinnert an romantische Stunden in Thailand

Im Sommer 2019 genossen Jade und Serkan bei "Bachelor in Paradise" einen schnellen Flirt unter der Sonne Thailands. Und so schnell, wie die beiden übereinander hergefallen sind, war auch schon wieder alles vorbei. Jetzt wurde Jade von der Romanze eingeholt, denn bei "Just Tattoo of Us" wurde sie mit einem echten Liebes-Tattoo überrascht. Fälschlicherweise setzte die Blondine ihr Vertrauen in einen Freund, der das Motiv "Serkan ist meiner" für Jade auswählte, das wenig später ihren Rücken verzierte. Jetzt macht Jade kurzen Prozess und lässt das Tattoo überstechen.

Jade entscheidet sich für ein gewagtes Motiv

"Ich hatte eine Voraussetzung und die war: ich nehme nur an dieser Show teil, wenn du mir nichts stechen lässt, was mit dieser Geschichte zu tun hat", erklärt Jade Kumpel Juliano wütend, nachdem ihr Kumpel ihr das Tattoo mit Serkan-Bezug tätowieren ließ. Um ihr Leben keine Sekunde länger von einem Motiv geprägt zu wissen, dass an ein unglückliches Liebes-Aus erinnert, hat Jade direkt reagiert und sich ein neues Tattoo verpassen lassen, das das alte nicht nur überdeckt, sondern ihren kompletten Rücken einnimmt. Ziemlich speziell, doch Jade scheint der neue Look zu gefallen. Welches riesige Bild Jade fortan auf ihrem Rücken trägt, zeigen wir im Video.

"Just Tattoo Of Us" auf TVNOW

Bei "Just Tattoo Of Us" melden sich Freunde und Paare an, um sich gegenseitig Tattoos zu verpassen. Erst nach dem Stechen erfahren sie, welches Motiv ihre bessere Hälfte für sie ausgesucht hat. Heißt also, dass Jade nicht die Einzige war, die von einem Horror-Tattoo überrascht wurde. Die erste Staffel gibt's exklusiv auf TVNOW.