Wie kann das passieren?

Junges Pärchen stürzt in Hamburg aus dem 2. Stock – aus Versehen?

Wie konnte das junge Pärchen im Buschrosenweg in Hamburg vom Balkon fallen?
Wie konnte das junge Pärchen im Buschrosenweg in Hamburg vom Balkon fallen?
© deutsche presse agentur

26. Oktober 2021 - 9:07 Uhr

Polizei ermittelt

Wie kann das passieren: Mann und Frau fallen gemeinsam von einem Balkon. Laut Polizei stürzt das junge Pärchen am Montagabend gegen 20 Uhr wohl aus Versehen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Hamburg-Bramfeld aus dem zweiten Obergeschoss.

20-Jährige schwer verletzt

Dabei erleidet die 20-Jährige schwere Verletzungen, jedoch nicht lebensbedrohlich. Sie muss noch vor Ort von Rettungskräften behandelt werden und kommt danach in ein Krankenhaus. Der 21-jährige Mann hat Glück und wird nur leicht an der Schulter verletzt.

Balkon nass und rutschig

Tatsächlich schließt die Polizei einen Unfall nicht aus. Der Balkon sei nass und rutschig gewesen, teilte ein Sprecher mit. Die Beamten begutachten noch vor Ort die Situation und ermitteln nun die Hintergründe des Vorfalls. "Der Mann war leicht alkoholisiert.", erklärt das Lagezentrum der Polizei Hamburg auf Anfrage von RTL Nord. Aber das habe womöglich nichts mit dem Unfall zu tun. (dpa/nid)