Von sexy bis leger

So wird die Jeansjacke im Herbst 2022 zum Showstopper

Jeansjacken Herbst 2022 Mode-Trend
Im Herbst 2022 feiern wir Jeansjacken in vielen verschiedenen Modellen.
iStockphoto

Kaum bricht der Herbst über uns ein, werden die sommerlichen Stilregeln über Bord geworfen und durch neue Mode-Trends ersetzt. Ganz vorne mit dabei sind Jeansjacken, die sich sowohl lässig und sportlich als auch elegant kombinieren lassen. Das einstige Workwear-Piece ist seit Jahren der Allrounder unter den Übergangsjacken, den alle zu lieben scheinen. Wir zeigen, wie die Jeansjacke im Herbst 2022 zum It-Piece gestylt wird.

Herbst-Trend 2022: Oversized-Jeansjacke im Allover-Denim-Look

Lasst die Jeans-Spiele beginnen! Wenn sich ein Trend in den letzten Monaten etabliert hat, dann der Allover-Look. Ganz egal, ob Allover-Print oder Allover-Strick – wir bekommen vom Allover-Trend nicht genug. Kein Wunder also, dass wir uns im Herbst 2022 gern in komplett Denim einkleiden. Die Kombi aus übergroßer Jeansjacke mit passender Baggy-Jeans ist dabei eine Basic-Kombination, die im Herbst Anklang findet. Hier steht Lässigkeit klar im Vordergrund.

Wer den Mode-Trend etwas leichter gestalten möchte, setzt auf eine schwarze Jeansjacke mit schwarzer Denimhose. Von weitem fällt anderen so nicht sofort auf, dass wir hier auf ein und dasselbe Material zurückgreifen. Und jetzt mal ganz ehrlich: Schwarz im Herbst ist einfach auch ein Muss!

Bunte Jeansjacken mit Mustern oder Patches sind richtig hip

So gerne wir die blauen Jeansjacken auch in all ihren Waschungen und Färbungen feiern, in diesem Herbst darf es auch mal extravagant sein: Die Jeansjacke wird dabei zum Eyecatcher des Gesamtlooks. Dabei ist alles erlaubt, was schrill, kunterbunt und anders ist. Eine Jeansjacke mit Color-Blocking-Elementen und bestickten Patches sorgt für den einen oder anderen aufgeregten Blick. Aber auch Jeansjacken mit besonderem Druck oder in einer bunten Farbe wie einem knalligen Rot stehlen anderen Jacken die Show.

Wichtig: Zum Look passen zwar sämtliche Hosen wie Stoffhosen fürs Office, Mom-Jeans oder enganliegende Slim Fit Jeans – setzen Sie hier aber besser auf klassische Designs. Denn der Star der Show ist und bleibt die Jeansjacke!

Starker Kontrast: Jeansjacke zum süßen Kleidchen im Herbst

Fashionistas lieben es, mit Gegensätzen zu spielen. Ähnlich sieht es im Styling der Jeansjacken in der Herbstsaison 2022 aus: Jegliche Modelle, insbesondere blaue Klassiker, werden im Herbst mit Kleidern und Röcken kombiniert. Ganz gleich, ob schicke Abendrobe mit langer Schleppe oder das kleine Schwarze. Alle Kleider sehen zusammen mit einer edlen Jeansjacke gleich etwas rockiger aus. In Kombination mit Chunky Boots wird das zuckersüße Image eines Kleidchen sofort gebrochen.

Jeansjacken sind im Herbst 2022 ein absolutes Muss

Wer im Herbst mit der Mode gehen will, entscheidet sich mit einer Jeansjacke für einen Safe Player. Kaum eine andere Jacke schafft es, so vielseitig und gleichzeitig stilvoll auszusehen. Die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen viele Optionen beim Styling. Und das Beste: Sowohl auf Partys, im Büro oder aber beim Spazieren gehen, machen die Klassiker einiges her. Das gilt sowohl für zeitlose Varianten als auch für extravagante Schnitte und Designs.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.