„Es war ein Schritt, der mir sehr schwer gefallen ist"

Jasmin & Willi Herren: Jetzt spricht sie über die Gründe der Trennung

20. April 2021 - 16:40 Uhr

„Personen aus seiner Familie“ schuld an Trennung von Willi?

+++UPDATE: Willi Herren ist tot. Die Polizei fand ihn am Dienstag in Köln tot auf. +++

Im März 2021 machte Jasmin Herren die Trennung von Ehemann Willi bei Instagram offiziell. "Ich hätte nie gedacht, dass es so kommt", schrieb sie damals und beendete ihren Post mit den Worten "Ich liebe dich, Willi, und werde es immer tun". Nicht nur ihre Follower wunderten sich über diese Liebeserklärung, wenn es doch eigentlich um ein Liebes-Aus geht. Doch jetzt wird klarer, was die 42-Jährige mit ihren mysteriösen Zeilen gemeint haben könnte. Nicht Willis Verhalten hat zur Trennung geführt, sondern das, was "Personen aus seiner Familie" getan haben, wie Jasmin uns jetzt im Video verrät: "Diese Personen haben mich regelmäßig bekämpft."

Inzwischen hat sich auch Willi Herren zur Trennung geäußert und erklärt, froh zu sein, dass er gerade abgelenkt wird.

Jasmin Herren:  „Ich bin dabei, gerade meinen eigenen Weg zu finden“ 

"Wenn ich antworten würde 'Ich liebe diesen Mann nicht mehr', wäre es eine Lüge", erklärt Jasmin ihre momentane Gefühlslage. Kurz nach der Trennungsverkündung hatte sie sich bei ihren Instagram-Followern gemeldet und ein erstes Update gegeben. Es ginge ihr nicht gut, schrieb sie damals. Aber sie erklärte dem Liebeskummer tapfer den Krieg: "Ich bin eine Kämpferin und werde jetzt erstmal mein Krönchen richten und den Kopf wieder hochkriegen!"

Zwei Monate später fließen immer noch die Tränchen im Gespräch mit RTL. Für Jasmin allerdings kein Wunder, denn eine "so lange Beziehung" wie die von ihr und Willi könne man auch nicht einfach so abhaken. Wer das könne, "der hat für mich nicht geliebt", so die Sängerin, die inzwischen auch als Moderatorin arbeitet.

Aktuell verbringt Jasmin Herren einige Tage an der Ostsee, wo sie ein bisschen Kraft tanken und über die Zukunft nachdenken möchte: "Ich bin dabei, gerade meinen eigenen Weg zu finden."

Auf RTL-Anfrage bestätigte Willi Herrens Management, dass er sich zur Trennung nicht äußern wolle.