"Unten kommt die Gurke rein"

Podcast-Duo von "Gemischtes Hack" veröffentlicht Malle-Hit mit Ikke Hüftgold

Gemeinsam mit Ikke Hüftgold haben Felix Lobrecht und Tommi Schmitt einen Ballermann-Song rausgebracht.
Gemeinsam mit Ikke Hüftgold haben Felix Lobrecht und Tommi Schmitt einen Ballermann-Song rausgebracht.
© instagram/ikkehueftgold

26. November 2021 - 15:06 Uhr

Der Malle-Song für alle

Wer behauptet, dass Ballermann-Musik stupide und bestenfalls Beiwerk zum Komasuff auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel ist, der könnte seine Meinung mit dem neusten Hit von Malle-Sänger Ikke-Hüftgold vielleicht ändern: Der hat sich für seinen neuen Song "Unten kommt die Gurke rein" (Anm. der Redaktion: Ja, der heißt wirklich so) mit Felix Lobrecht und Tommi Schmitt von Deutschlands erfolgreichstem Podcast "Gemischtes Hack" zusammengetan. Unter dem Pseudonym "Die Sacknähte" haben sie nun den Party-Schlager-Song veröffentlicht, der eine gewisse Portion Ironie mit sich bringt und somit vielleicht auch Malle-Legastheniker überzeugen könnte.

Song-Idee entstand im Podcast

Einen echten Song aufzunehmen – daran hatte eigentlich niemand so wirklich geglaubt. In Folge 162 ihres Laberpodcasts "Gemischtes Hack" improvisierten Schmitt und Lobrecht spontan ein paar Zeilen. "Malle ist nur einmal im Jahr, außer man fährt öfters", grölt Felix Lobrecht ins Mikrofon. In den darauf folgenden Minuten des Podcasts sinnieren die beiden weiter, werfen sich immer wieder gegenseitig neue Textfetzen zu.

Am Anfang war die Idee…

Was die beiden zu dem Zeitpunkt noch nicht ahnen: Party-Schlager-Experte Ikke Hüftgold (Dicke Titten, Kartoffelsalat) ist Fan des Podcasts und verfolgt die ersten musikalischen Gehversuche der Comedians von seiner hessischen Heimat Limburg aus. Ikke – bürgerlich Matthias Distel – findet die Zeilen der beiden so gut, dass er direkt eine Melodie unter die Soundschnipsel legt und selbst noch einige Verse aufnimmt. Zuvor hatte er Kinderlieder aufgenommen und veröffentlicht.

"Alter ist das geil, ich mach da schnell zwei Strophen zu!", so der 45-Jährige. Fertig ist die erste Single der "Sacknähte", die seit Mitternacht überall zum Stream und Download zur Verfügung steht.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Stürmen die Sacknähte die Chartspitze?

Wenn es nach Felix Lobrecht und Tommi Schmitt geht, würden sie mit der Single am liebsten direkt die Chartspitze erobern. Schon jetzt erfreut sich der Song großer Beliebtheit: Mehr als 25.000 Menschen haben sich die Single bereits auf YouTube angehört. Die Einnahmen des Songs wollen die drei übrigens komplett für einen guten Zweck spenden. Die Erlöse gehen nach eigenen Angaben an die Seenotrettung. (kmü)