Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Kandidatin Sarah Knappik

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein: Kandidatin Sarah Knappik
Sarah Knappik will zurück Down Under und tritt bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" an und kämpft um ein Ticket ins Dschungelcamp 2016. © RTL / Frank Hempel

Sarah Knappik, 28, Model

In der fünften Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" belegte sie den achten Platz. Jetzt will es besser machen und will zurück nach Australien ins Dschungelcamp 2016. Als Kandidatin bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" will das 28-jährige Model Sarah "Dingens" Knappik jetzt durchstarten und sich so ein Ticket ins Dschungelcamp sichern. In der fünften Show schafft sie es ins Finale, wo sie aber kurz vor dem Ziel scheitert.

Sarah Knappik wurde im hessischen Fritzlar geboren und wuchs in Bochum auf. Im Jahr 2008 wurde sie durch ihre Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" deutschlandweit bekannt und begann damit ihre Karriere: seitdem ist Sarah mit zahlreichen Werbe- und Modekampagnen in der Öffentlichkeit präsent.

So lief sie noch im gleichen Jahr auf der Modenshow des Schweizer Herstellers für Milchprodukte "Emmi" in Düsseldorf und moderierte zwei Jahre später für die deutsche und internationale Parfümerie-Filialkette "Douglas" die Produktpräsentationen der Kosmetikmarke "BeYu". Ebenfalls 2010 war das Model Botschafterin für das Fair-Trade Konzept bei "Starbucks", außerdem das Werbegesicht für die Tier-Kinderspiele von "Nintendo". Es folgten 2010 unter anderem ein Shooting für die Trend Boutique "Prestige" in Freiburg im Breisgau sowie ein Umstyling bei "New Yorker" mit den Gewinnern des "Spirit of Summer Modelcontest".

Sarah war bereits in der fünften Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" dabei

Im Januar 2011 war es vor allem Sarah, die während ihrer Teilnahme am RTL-Erfolgsformat „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ die Zuschauer in ihren Bann zog und durch ihre ehrliche und authentische Art bis zu ihrem Auszug zum absoluten Publikums-Liebling der Show avancierte.

Im September 2012 lief Sarah auf dem Catwalk der "Revlon Stylemasters-Show" vor über 3.000 Zuschauern. 2013/2014 nahm sie an zahlreichen internationalen Misswahlen teil und erlangte in Indien sogar den Titel "Miss Glory of the Universe". Die Misswahlen wurden von RTL mit der Kamera begleitet. Seitdem ist Sarah regelmäßig auf internationalen Catwalks und Modeschauen zu sehen. Außerdem stellt sie immer wieder als Gastmoderatorin verschiedener Radio- und TV-Sender ihr Moderationstalent unter Beweis.

Außerdem ist Sarah regelmäßig in unterschiedlichen Sendeformaten im Deutschen Fernsehen zu sehen. Dazu gehören beispielsweise "Obdachlos - Das Experiment" und "Sarahs Traum vom Fahren" für ProSieben, eine gemeinsame Moderation mit Frauke Ludowig für "RTL Exclusiv" von der Oscar-Verleihung in Hollywood und die "Promi-Kocharena" auf VOX und "Wild Girls – Auf Highheels durch Afrika" für RTL sowie bekannte TV-Serien wie "Gute Zeiten – schlechte Zeiten" und "Berlin Tag & Nacht".

Darüber hinaus ist Sarah auch gern gesehener Gast in Talkshows wie "Markus Lanz" oder auf den Roten Teppichen vom "Deutschen Fernsehpreis", dem "Eagles" Charity Golf Club e.V. sowie der "1LIVE Krone". Heute lebt Sarah mit ihrem Hund in Berlin.

Alles zu Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein