Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein: Brigitte Nielsen ist als erste Kandidatin im Dschungelcamp 2016

Die Schauspielerin gewinnt im großen Finale mit 49,46% der Zuschauerstimmen

In der neunten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" kämpfen zunächst die Kandidaten der neunten Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" um den Einzug ins große Finale. Dabei kann Walter Freiwald überzeugen und tritt anschließend gegen die Gewinner der vergangenen Sendungen um das Ticket ins Dschungelcamp 2016 an. Im großen Finale kann sich am Ende Brigitte Nielsen gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und wird die erste Kandidatin der Jubiläumsstaffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

In der neunten Show von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" treten die letzte drei Kandidaten Walter Freiwald, Sara Kulka und Angelina Heger gegeneinander an. Sie wollen den letzten Platz im Finale ergattern um dort um den Wiedereinzug ins Dschungelcamp 2016 zu kämpfen. Dazu müssen sie in einer spannenden Mission in Köln so einige ganz besondere Hürden überwinden und sich live im Studio dem Publikum stellen. Am Ende setzt sich Moderator Walter Freiwald durch und kämpft im großen Finale gegen die acht Tagesgewinner der letzten Shows Costa Cordalis, Willi Herren, Barbara Engel, Ingrid van Bergen, Sarah Knappik, Brigitte Nielsen, Joey Heindle und Michael Wendler.

Für die neun Finalisten geht es in die "Dschungel-Bank"

Beim Studiospiel "Dschungel-Bank" treten die neun Finalisten von "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" 2015 an und müssen ihr Bestes geben um bei den Zuschauern zu punkten, denn nur diese entscheiden wer am Ende das Ticket in die Dschungelcamp-Jubiläumsstaffel bekommt. Die Kandidaten müssen in Schließfächer greifen, in denen sich beispielsweise Tiere wie Schlangen, Spinnen und Eidechsen befinden. Den Inhalt können die Promis von außen nicht sehen. Ihre Aufgabe besteht darin, Geldscheine aus dem Schließfach herauszufischen. Das Geld dürfen sie am Ende behalten.

Nach diesem Spiel gibt es eine Zwischenentscheidung, bei der die letzten drei Finalisten gekürt werden: Joey Heindle, Brigitte Nielsen und Michael Wendler. Die Kandidaten müssen sich in einem Selbsteinschätzungsspiel beweisen und warten danach auf die Verkündung. Die Zuschauer haben entschieden. Schauspielerin Brigitte Nielsen bekommt 49,46% der Zuschauerstimmen und zieht ins Dschungelcamp 2016 ein.

Alles zu Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein