Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!: Für Tatjana Gsell war das Dschungelcamp 2018 an Tag 11 vorbei

Tatjana Gsell bringt Glamour in den Dschungel
Tatjana Gsell bringt Glamour in den Dschungel Die Society Lady kämpft um die begehrte Dschungelkrone 00:00:48
00:00 | 00:00:48

Tatjana Gsell muss das Camp an Tag 11 verlassen

Am elften Tag im Dschungelcamp erhält Tatjana Gsell die wenigsten Zuschaueranrufe. Daher muss sie ihre Koffer packen und das Dschungelabenteuer beenden.

Das ist Dschungelcamperin Tatjana Gsell

Geboren wurde Tatjana im Mai 1971. Als junges Mädchen mit Anfang 20 änderte sich ihr Leben schlagartig. Durch die Heirat mit dem damals wohl bekanntesten Schönheitschirurgen Europas und dem Eintritt in die High Society nahm ihr Leben und Schicksal einen außergewöhnlichen Lauf und es kam durch einen gravierenden Einschnitt zu einer dramatischen Wendung.

Tatjana wurde im Oktober 2014 von allen juristischen Vorwürfen frei gesprochen und damit auch rehabilitiert. Nachdem die wahren Täter, die den Tod ihres Mannes verursacht hatten, zu langen Haftstrafen verurteilt wurden, zog sie sich bewusst aus der Öffentlichkeit und den Medien zurück. Sie wollte zur Ruhe zu kommen, sich besinnen und überlegen, wohin die "neue Tatjana" beruflich gehen will.

Tatjana Gsell ist seit vielen Jahren nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein Begriff und hat einen Bekanntheitsgrad von etwa 80 Prozent.

Tatjana Gsell: "Im Camp spielt man keine Rolle"
Tatjana Gsell: "Im Camp spielt man keine Rolle" Im Dschungel möchte sie ihr wahres Ich zeigen 00:01:46
00:00 | 00:01:46

Tatjana im Medien-Dschungel

Tatjana Gsell ist Kandidatin bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"2018.
Neue Herausforderung für Tatjana Gsell: Sie zieht ins Dschungelcamp 2018. © MG RTL D / Arya Shirazi

Dschungelcamp-Kandidatin Tatjana war einmal die meistfotografierte Frau Deutschlands. Sie hat schon früh als Model gearbeitet und war als TV-Moderatorin und als Werbe-Ikone für die Marken Mini, Davidoff, Swarovski und Philipp Plein tätig.

Tatjana war in zahlreichen TV-Formaten wie "Big Brother", "Die versteckte Kamera", "Die Comedy-Falle", " Küssen verboten, Baggern erlaubt", "Tatjana & Foffi - Aschenputtel wird Prinzessin", "Verdachtsfälle", und "Eine wie Keine" zu sehen, war in der SWR-Talk-Show "Nachtcafé" zu Gast und hatte einen sportlichen Auftritt in der "großen Völkerball Meisterschaft" mit René Weller, Mario Basler, Heike Drechsler u.v.a. Mit Bernie Ecclestone war sie für die Produktion "Geheime Hotel-Tipps für Prominente" auf den Bahamas.

Anfang 2017 kamen dann wieder interessante Anfragen für Shootings, Werbedeals und Interviews sowie spannende Angebote für TV-Formate.

Ab Januar 2018 im Handel erhältlich ist Tatjanas erstes Buch mit dem Titel "Die nackte Abrechnung".

Eine Biografie, gespickt mit pikanten Einzelheiten aus ihrem Leben an der Seite eines berühmten Mannes, den schrecklichen Geschehnissen, der Rolle als "Aschenputtel" auf dem Wege zur Prinzessin und in den Hochadel, den Begegnungen mit Prominenten und der High Society, aber auch mit traurigen Erlebnissen aus ihrer Kindheit und Jugend. Es wird nichts ausgelassen und vieles wird die Leser überraschen und berühren.

Am 19. Januar zog sie ins Dschungelcamp 2018 ein.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Alle Videos zum Dschungelcamp 2018

Tatjana Gsell unter Beschuss

"Sie hat ganz viele Menschen beleidigt"