Mehr als vier Monate vermisst

Entlaufener Hund Alonso endlich wieder bei seiner Familie

Hund Alonso
Hund Alonso wurde 50 Kilometer von Zuhause entfernt unterernährt, aber wohlauf gefunden.
Polizei Cuxhaven

Labrador-Setter-Mischling Alonso hält seine Besitzer und auch die Polizei aus Cuxhaven in den letzten Monaten ganz schön auf Trab: Im September läuft Alonso von zu Hause weg. Die Suche nach ihm ist schwierig, selbst Tierschützer können den flinken Vierbeiner nicht finden.

Unterernährt aber wohlauf

Hund Alonso
Nahe der Autobahn bei Bremerhaven-Zentrum läuft Alonso sogar auf die Fahrbahn. Er suchte wohl verzweifelt den Weg nach Hause.
Polizei Cuxhaven

Vor allem an der Autobahn wird es brandgefährlich: Zahlreiche Anrufer melden im September 2021 einen freilaufenden Hund nahe der Anschlussstelle Bremerhaven-Zentrum. Ganz verängstigt läuft Alonso hier sogar auf die Fahrbahn! Zum Glück passiert nichts Schlimmeres.

Mitte Januar dann endlich die große Erleichterung: Alonso kann mit Hilfe einer speziellen Lebendfalle angelockt werden – und das in Gnarrenburg im Landkreis Rotenburg, rund 50 Kilometer vom Ursprungsort entfernt. Etwas unterernährt aber wohlauf ist der Mischling aber nun wieder zurück bei seiner Familie. (kho)