RTL News>

Horror-Sturz von Nick Weiler-Babb: Große Sorge nach Dunking-Drama des Bayern-Basketballers

Dunk-Versuch endet mit Crash aufs Parkett

Große Sorge nach Horror-Sturz von Bayern-Basketballer

 02.03.2022, xemx, Basketball BBL Bundesliga, FC Bayern Muenchen Basketball - Hamburg Towers emspor, v.l. Nick Weiler-Babb FC Bayern Basketball verletzt sich schwer wird behandelt Muenchen *** 02 03 2022, xemx, basketball BBL Bundesliga, FC Bayern Mu
Nick Weiler-Babb wird behandelt.
www.imago-images.de, imago images/Jan Huebner, Eduard Martin via www.imago-images.de

Schock-Moment in der deutschen Basketball-Bundesliga: Nach einem missglückten Dunking stürzt der Bayern-Spieler Nick Weiler-Babb zu Boden und bleibt regungslos liegen.

 Nick Weiler-Babb 0 FC Bayern, Dunk, im Rahmen dessen er schwer gestuerzt ist, FC Bayern Basketball vs. Hamburg Towers, easyCredit BBL, 02.03.2022 Muenchen Bayern Deutschland *** Nick Weiler Babb 0 FC Bayern , Dunk, in the context of which he is badl
Nach diesem Dunking fiel Nick Weiler-Babb zu Boden.
www.imago-images.de, imago images/kolbert-press, kolbert-press/Ulrich Gamel via www.imago-images.de

Da wird Sport schnell zur Nebensache: Nick Weiler-Babb, Shooting Guard des FC Bayern, rutschte bei einem Dunking-Versuch im Heimspiel gegen Hamburg am Ring ab und knallte mit dem Kopf auf den Hallenboden.

Die Szene ereignete sich Anfang des 2. Viertels beim Stand von 15:22. Sofort eilten Sanitäter herbei, die auch Tücher um den verletzten Spieler spannten. Der Profi lag offenbar bewusstlos am Boden, wurde minutenlang behandelt. Anschließend wurde der 26-Jährige auf einer Trage vom Court gebracht. Das Spiel wurde für rund zehn Minuten unterbrochen.

02.03.2022, xemx, Basketball BBL Bundesliga, FC Bayern Muenchen Basketball - Hamburg Towers emspor, v.l. Nick Weiler-Babb FC Bayern Basketball verletzt sich schwer wird behandelt Muenchen *** 02 03 2022, xemx, basketball BBL Bundesliga, FC Bayern Mue
Ordner schirmen den verletzten Spieler ab.
www.imago-images.de, imago images/Jan Huebner, Eduard Martin via www.imago-images.de

FCB-Geschäftsführer Marko Pesic gab später eine leichte Entwarnung „Als er abtransportiert wurde, war er bei Bewusstsein. Er konnte alle Extremitäten bewegen. Er ist auf das Jochbein gefallen. Lasst uns alle Daumen drücken, dass er Glück im Unglück hatte und es nur eine Gehirnerschütterung ist.“

„Wir sind sehr besorgt! Aus dem Krankenhaus heißt es: Er ist okay, aber es geht ihm nicht gut. Wir müssen jetzt erst mal abwarten“, erklärte Bayern-Coach Andrea Trinchieri auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. Die erste Diagnose folgte wenig später. Laut FCB erlitt Weiler-Babb zum Glück keinen Bruch im Bereich des Kopfes, aber eine schwere Gehirnerschütterung. (msc)