RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Basketball

Ob deutsche Basketball-Bundesliga oder NBA, Basketball-WM oder -EM: Die wichtigsten Infos gibt es bei RTL.de.

Basketball picture alliance / Pressefoto Baumann

Basketball ist eine beliebte Mannschaftssportart, insbesondere in Nordamerika. Zwei Teams mit je fünf Feldspielern treten meist in einer Halle gegeneinander an und versuchen, den Ball in den Korb des Gegners zu werfen. Mit solchen Korbwürfen, Korblegern oder Dunkings wollen sie möglichst viele Punkte zu sammeln, um das gegnerische Team zu übertrumpfen. Die Körbe sind auf einer Höhe von 3,05m befestigt. Daher sind viele Profi-Basketballer auffallend groß – immerhin haben sie durch ihre Körpergröße einen klaren Vorteil.

In der deutschen Basketball-Bundesliga (easyCredit BBL) treten 18 Teams im Kampf um den Titel Deutscher Meister an. Seit den 1990er Jahren waren drei Teams besonders erfolgreich: Die Bayer Giants Leverkusen, die von 1990 bis 1996 sieben Mal in Folge Meister wurden, Alba Berlin mit sieben aufeinanderfolgenden Titeln von 1997 bis 2003 und Brose Bamberg mit ebenfalls sieben Meistertiteln zwischen 2010 und 2017, wobei sie sich 2014 dem FC Bayern München geschlagen geben mussten.

Weltweit ist die nordamerikanische NBA die populärste Basketball-Liga. Auf europäischer Ebene werden für Basketball-Vereinsmannschaften die EuroLeague und der EuroCup der ULEB sowie die Champions League und der Europe Cup der FIBA ausgetragen. Die Basketball-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften findet alle vier Jahre statt, die Basketball-Europameisterschaft alle zwei Jahre. Außerdem ist Basketball schon seit 1936 offizielle Disziplin bei den Olympischen Sommerspielen.

Zu den bekanntesten US-amerikanischen Basketball-Legenden gehören Michael Jordan, Kobe Bryant und Dennis Rodman. Der wohl berühmteste deutsche Basketballspieler ist Dirk Nowitzki, der seit 1998 in der NBA spielt.

Alle wichtigen News und Infos rund um Basketball gibt es stets hier bei RTL.de.