Die nächste Royal Wedding steht 2020 an

Hochzeit! Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi haben sich verlobt

© Danapress

30. September 2019 - 10:56 Uhr

Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi werden heiraten

Herzlichen Glückwunsch! Prinzessin Beatrice (31) ist verlobt! Die ältere Tochter von Prinz Andrew und Sarah "Fergie" Ferguson wird 2020 heiraten. Ihr Verlobter ist der italienische Multimillionär Edoardo Mapelli Mozzi (36). Besonders schön: Aus den beiden soll ausgerechnet bei der Hochzeit von Beatrice' Schwester Prinzessin Eugenie ein Paar geworden sein.

„Wir sind beide sehr aufgeregt, unser gemeinsames Lebensabenteuer zu starten“

"Wir sind überglücklich, die Nachricht unserer Verlobung zu verkünden. Wir sind beide sehr aufgeregt, unser gemeinsames Lebensabenteuer zu starten und können es nicht abwarten, verheiratet zu sein. Wir teilen so viele gemeinsame Interessen und Werte und wissen, dass uns dies für die kommenden Jahren voller Liebe und Glück fest zusammen schweißen wird", heißt es in der offiziellen Verkündung der Verlobung.

Auf seinem Instagram-Account teilte Edoardo ebenfalls Fotos des glücklichen Paares. Er schrieb dazu: "Du wirst niemals allein sein, meine Liebe, mein Herz ist dein Zuhause. Hand in Hand, heute, morgen und für immer."

Die Verlobungsfotos machte Prinzessin Eugenie

Einen Teil der wunderschönen Verlobungsfotos, auf denen Prinzessin Beatrice ihren Edoardo schwer verliebt anstrahlt, schoss ihre Schwester Beatrice. Bei Instagram schrieb sie dazu: "Beabea, wow! Ich freue mich so für dich, große Schwester und für dich Edo! Ihr zwei seid füreinander geschaffen!"

Erster öffentlicher Paar-Auftritt im März 2019

Seit November 2018 sind Beatrice und Edorado offiziell ein Paar. Gefunkt haben soll es es im Oktober auf der Hochzeit von Prinzessin Eugenie mit Jack Brooksbank, schreibt die britische "Sun". Im März 2019 absolvierte das Paar seinen ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt. Bei Royals ein Indikator dafür, dass die Beziehung ernst ist. Laut britischer Medienberichten soll Edoardo im Italien-Urlaub Anfang September um die Hand seiner Prinzessin angehalten haben.

Die beiden sollen seit Jahren befreundet sein, weil Edoardo der Stiefsohn eines verstorbenen Freundes von Beatrices Eltern ist. Aus einer früheren Beziehung hat Mapelli Mozzi seinen Sohn namens Wolfie.