Hitzewelle erreicht den Norden

So heiß wird es in Hamburg und Schleswig-Holstein

Sonnenbrille auf dem Rasen mit Aufschrift Hitzewelle und Thermometer / action press
Hitzewelle im Norden erwartet (Symbolbild).
Import, action press, ActionPress

Heiß, heißer, Norddeutschland! Auch, wenn wir in Hamburg und Schleswig-Holstein eigentlich eher eine steife Brise und Schietwetter gewohnt sind, müssen wir uns in den kommenden Tagen auf extreme Temperaturen einstellen. Die Hitzewelle erreicht den Norden.

Lese-Tipp: So bleibt Ihre Wohnung kühl

Bis zu 28 Grad in Hamburg

Am Montagvormittag ist es noch teilweise wolkig, im Laufe des Tages wird es jedoch aufklaren, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In Nordfriesland steigen die Temperaturen voraussichtlich auf 24, in Hamburg auf 29 Grad.

Am Dienstag wird es richtig heiß: Bis zu 34 Grad

Am Dienstag lenkt ein Hoch heiße Subtropenluft nach Norddeutschland. Es wird sonnig und die Temperaturen klettern der Prognose zufolge auf 30 bis 34 Grad. An der Küste ist es durch den Seewind bei 25 bis 28 Grad etwas kühler. (dpa/sis)