RTL News>News>

Hitze-Hammer: Getränkekisten schmelzen in der Sonne und stürzen ein!

Hitze-Chaos bei Getränkehandel

Getränkekisten schmelzen in der Sonne und stürzen zusammen

Hitze-Hammer: Getränkekisten schmelzen in der Sonne Es war zu heiß für das Plastik
00:33 min
Es war zu heiß für das Plastik
Hitze-Hammer: Getränkekisten schmelzen in der Sonne

30 weitere Videos

So etwas hat Getränkehändler Thomas Gotta aus dem hessischen Rodgau auch noch nicht erlebt: Aufgrund der extrem heißen Temperaturen am Mittwoch, ist das Plastik der Getränkekisten im Innenhof seines Getränkehandels geschmolzen. Riesige Berge an Getränkekisten sind so zusammengestürzt und haben ein Feld der Verwüstung hinterlassen. Eine Überwachungskamera hat das Chaos aufgezeichnet, die Bilder gibt es im Video.

„Habe so etwas noch nicht erlebt“

Im RTL-Interview erzählt uns Thomas Gotta, dass die extremen Temperaturen aktuell ihm und seinem Team zu schaffen machen. „Normalerweise wären die ganzen Getränke auch schon gelagert gewesen aber ich konnte mein Team bei der Hitze nicht schuften lassen“, sagt Gotta.

Auch die Beseitigung des Chaos müsse noch einen Tag warten, aufgrund der enormen Temperaturen können die Aufräumarbeiten noch nicht starten. Mehr als eintausend Getränkekisten seien durch den Vorfall in Mitleidenschaft gezogen worden.

Geringer Sachschaden – riesiger Aufwand

Tatsächlich belaufe sich der Schaden auf wenige hundert Euro, so der Händler aus Rodgau. Viel problematischer seien die vielen kaputten Flaschen, die nun in seinen Innenhof verteilt liegen. Den Schaden zu beseitigen, könnte seiner Meinung nach 30 – 40 Stunden dauern. (kmü)