GZSZ: Sunny auf der Flucht vor Keller

26. Oktober 2018 - 6:00 Uhr

GZSZ-Folge 6624 vom 26.10.18

Sunny ist ihrem Großvater heimlich zur Geldübergabe mit dem gefährlichen Verbrecher Keller gefolgt. Zu ihrer Erleichterung verläuft alles nach Plan und Jo kann nach dem Treffen unversehrt zu seiner Familie zurückkehren. Doch nun gerät Sunny in große Gefahr, denn Keller hat ihre Anwesenheit bemerkt…

Sunny läuft in Kellers Arme

Sunny (Valentina Pahde) wollte eigentlich nur verhindern, dass Keller Jo Gerner (Wolfgang Bahro) beim Treffen etwas zu Leide tut. Darum ist sie ihrem Großvater gefolgt. Im Wald versteckt sie sich hinter Bäumen und Sträuchern und beobachtet die geheime Geldübergabe. Als Keller Jo auf die Knie zwingt, befürchtet Sunny schon das Schlimmste. Doch es kommt zum Glück ganz anders als erwartet. Jo kann das Weite suchen und Keller geht mit dem Geldkoffer davon.

Sunny glaubt in Sicherheit zu sein – doch da irrt sie sich. Der Verbrecher hat sie bemerkt und lauert ihr im Wald auf.

Kann Sunny Keller entkommen?

GZSZ: Sunny im Auto auf der Flucht
Sunny kann mit dem Auto entkommen, aber Keller verfolgt sie.
© RTL

Sunny steckt gewaltig in Schwierigkeiten. Ihr gelingt allerdings die Flucht vor Keller. Sunny rennt in Todesangst zu ihrem Auto und fährt los. Doch der Kriminelle ist ihr dicht auf den Fersen…

Die spannende GZSZ-Folge könnt ihr euch schon vor der TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.