Schauspielerin im Interview

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi verrät: Zwischen Laura und DIESEM Mann wird es knistern

Chryssanthi Kavazi verrät im Interview mehr über ihr Weihnachtsfest 2021 und wie es mit Rolle Laura im Jahr 2022 weitergeht.
Chryssanthi Kavazi verrät im Interview mehr über ihr Weihnachtsfest 2021 und wie es mit Rolle Laura im Jahr 2022 weitergeht.
© TVNOW / Bernd Jaworek

29. Dezember 2021 - 8:18 Uhr

Chryssanthi Kavazi verrät mehr zum künftigen GZSZ-Geschehen

Für Schauspielerin Chryssanthi Kavazi geht mit 2021 ein aufregendes und spannendes Jahr zu Ende. Ihre GZSZ-Rolle Laura hat sich von der hinterhältigen Baby-Lügnerin zur netten Persönlichkeit entwickelt. Doch wird das im Jahr 2022 auch so bleiben, oder wird Laura wieder zu "Klaura", wie sie hinter den Kulissen liebevoll genannt wird? Das und mehr verrät uns die Schauspielerin jetzt im Interview.

Chryssanthi Kavazi: "In der einen oder anderen Minute knistert es immer mal wieder zwischen denen beiden"

"Laura hat wieder zu sich selbst gefunden. Sie steht wieder voll im Leben, hat Felix hinter sich gelassen und es geht ihr gut", beschreibt Chryssanthi den aktuellen Zustand ihrer GZSZ-Rolle Laura. Und wie gefällt der 32-Jährigen selbst ihr neues Image als nette Laura? "Ich mag sie. Die neue Laura ist ja auch immer noch die alte. Um an ihre Ziele zu kommen oder den Menschen zu helfen, die sie liebt, macht sie alles – ohne Rücksicht auf Verluste", so Chryssanthi. Doch ganz so nett geht es ja dann doch nicht weiter. Wie kommt es dazu, dass Laura doch wieder leicht kriminelle Züge annimmt? Uns verrät der GZSZ-Star: "Laura möchte verhindern, dass ihre Mutter Yvonne erblindet. Deshalb ist ihr Plan, eine längst verloren geglaubte Kette von Rosa Lehmann zu stehlen, um damit Pläne zur Unterstützung von Yvonne zu finanzieren."

Und wie sieht es bei Laura mit der Liebe aus? Könnte sich da im Jahr 2022 noch einmal ein heißer Flirt oder mehr ankündigen? "Bis jetzt gibt es in Lauras Welt nur eine Nervensäge, und zwar John. (lacht) Er ist derjenige, der ihr immer ins Gewissen redet und sie vom Diebstahl abhalten will, aber in der einen oder anderen Minute knistert es immer mal wieder zwischen denen beiden. Mal schauen, wo das noch im nächsten Jahr hinführt. (lacht)"

So verbringt Chryssanthi Kavazi Weihnachten

Während das Thema Weihnachten für Rolle Laura aufgrund ihrer Vergangenheit im Kinderheim eher keine schönen Erinnerungen weckt, kann die private Chryssanthi gar nicht genug vom Fest bekommen. Uns verrät sie: "Im Gegensatz zu Laura liebe ich Weihnachten. Jetzt mit Kind ist es auch noch einmal besonderer geworden: Ich kann es kaum erwarten, bis Heiligabend ist und wir mit der Family zusammen vorm Weihnachtsbaum sitzen und gemeinsam einen besinnlichen Abend haben." Und dafür hat Chryssanthi fast sogar schon alle Geschenke zusammen. "Außer ein bis zwei Kleinigkeiten und Geschenke, die noch fehlen, habe ich alles. Dieses Jahr hatte ich schon früh – im November – die meisten Geschenke zusammen. Und was ich verraten kann: Niemand bekommt neue Socken! (lacht)", verrät die Schauspielerin. Na dann kann das Fest ja kommen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mehr GZSZ-Highlights gibt es hier zu sehen:

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)