28. März 2019 - 19:55 Uhr

Wolfgang Bahro spielt Jo Gerner

Prof. Dr. Dr. (hc) Hans Joachim Gerner (gespielt von Wolfgang Bahro) ist ein sehr erfolgreicher Anwalt, Unternehmer und Immobilien-Tycoon. Er ist mit allen Wassern gewaschen und schafft es in der Regel, seine Interessen durchzusetzen – wenn auch nicht immer mit legalen Mitteln. Gerner kann kalt, berechnend und auch nachtragend sein. Ganz anders als bei seiner Familie - für sie geht er durchs Feuer.

Als Dominik stirbt gerät Gerners Leben aus den Fugen

Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ Jo Gerner.
Wolfgang Bahro spielt bei GZSZ Jo Gerner.
© MG RTL D / Bernd Jaworek

​Gerner hat in der Vergangenheit schwere Schicksalschläge durchleben müssen. Gerners Leben gerät völlig aus den Fugen als plötzlich sein geliebter Sohn Dominik bei einem Motorrad-Unfall stirbt. Gerner ist am Boden zerstört. Um Kraft zu tanken, besucht Gerner seine Tochter Vanessa in Taiwan und kehrt mit seiner Enkelin Sunny zurück. Sie gibt ihm neuen Lebensmut und Gerner weiß wieder wofür es sich zu Leben lohnt – die Familie!

Der Gerner-Clan hält zusammen

Gerner konzentriert sich wieder auf das, was er am Besten kann: Geschäfte. Er will sich ein Immobilien-Imperium aufbauen. Doch seine unsauberen Geschäftspraktiken kommen dank Chris Lehmann ans Tageslicht und Gerners Name ist verbrannt. Nach einem Herzinfakt gelobt er Besserung und gründet mit seiner Ex-Frau Katrin die Immobilienfirma KFI International, doch sein Lebensziel verliert er dabei nie aus den Augen: Seine Familie finanziell abzusichern und ein Familienunternehmen für seine Tochter Johanna und seine Enkelin Sunny aufzubauen.

Durch eine Intrige von Laura und Felix muss Gerner mit ansehen, wie ihm seine Firma Stück für Stück entrissen wird. Und so schließt er sich wieder mit Katrin Flemming zusammen, um sich zurückzuholen, was rechtmäßig ihm gehört.