Der Arzt belästigt eine Krankenschwester

Lilly legt sich mit Dr. Benedikt an

4. November 2019 - 11:28 Uhr

GZSZ-Folge 6880 vom 01.11.19

Lillys (Iris Mareike Steen) großer Tag ist gekommen: ihre Facharztprüfung. Lange und hart hat sie dafür gebüffelt, doch ihr Termin muss leider kurzfristig um ein paar Stunden verschoben werden, weil ein Prüfer noch am Flughafen feststeckt. Lilly nutzt die Zeit im Krankenhaus, um noch einmal den Stoff durchzugehen und beobachtet dabei Dr. Benedikt, wie er eine junge Krankenschwester sexuell belästigt. Lilly, die selbst solche negativen Erfahrungen gemacht hat, weist den Chefarzt in seine Schranken - doch der revanchiert sich prompt...Wie Lillys Facharztprüfung zum Albtraum wird, zeigen wir im Video.

Auch Lilly wurde am Arbeitsplatz sexuell belästigt

GZSZ: Lilly wird von Dr. Brückner belästigt
Lilly wird von Dr. Brückner belästigt.
© RTL

Wenn es um das Thema sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz geht, ist Lilly sofort bereit für die Rechte der Frauen zu kämpfen. Sie wurde nämlich selbst von ihrem Doktorvater Dr. Brückner belästigt. Am Ende musste Lilly sogar um ihren Job fürchten. Doch sie hat sich nicht unterkriegen lassen und den Arzt im Krankenhaus angezeigt.

Gegen Dr. Benedikt setzt sie sich daher nun besonders stark zur Wehr, doch sie hat nicht mit seiner Reaktion gerechnet…

GZSZ bei TVNOW

Wie es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht, gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.