GZSZ: Leon macht Nicole Müller zur neuen Geschäftsführerin im "Mauerwerk"

Nicoles neuer Chef ist ein alter Bekannter  Überraschung beim Vorstellungsgespräch
00:53 min
Überraschung beim Vorstellungsgespräch
Nicoles neuer Chef ist ein alter Bekannter

30 weitere Videos

GZSZ-Folge 6594 vom 13.09.2018

Maren muss wegen eines Bandscheibenvorfalls schon früher als geplant in den Mutterschutz. Es muss so schnell wie möglich ein Ersatz her. Zum Glück kommt Nicole Müller zum Vorstellungsgespräch ins "Mauerwerk". Mit ihrer souveränen und taffen Art haut sie die Crew sofort aus den Socken. Was aber keiner ahnt: Nicole kennt Leon.

Nicole und Leon kennen sich

GZSZ: Nicole bewirbt sich im "Mauerwerk" und trifft auf einen alten Bekannten: Leon.
Nicole bewirbt sich im "Mauerwerk" und trifft auf einen alten Bekannten: Leon.
RTL

Die "Mauerwerk"-Crew gerät ganz schön ins Rotieren. Seit sich Maren (Eva Mona Rodekirchen) in den vorzeitigen Mutterschutz verabschiedet hat, geht alles drunter und drüber. Doch Maren hat vorgesorgt und eine Anzeige geschaltet. Schnell melden sich auch schon die ersten Bewerber auf die Vertretungsstelle. Unter ihnen ist auch Nicole Müller (Manuela Wisbeck). Die taffe Frau merkt sofort, dass die Crew dringend Hilfe braucht und stellt noch vor dem Bewerbungsgespräch ihr Können im Service unter Beweis. Sie nimmt die Bestellungen der Gäste auf und kann sich alles ohne Notizen problemlos merken.

Leon (Daniel Fehlow) ist von Nicole begeistert. Für ihn ist sie perfekte Vertretung für Maren. Er möchte sie auf der Stelle einstellen. Er hat allerdings keine Ahnung, wen er sich da als neue Geschäftsführerin ins Boot geholt hat. Nicole und er kennen sich nämlich...

Wie Nicole auf Leon reagiert, zeigen wir euch im Video und die komplette GZSZ-Folge vom 13.09.2018 könnt ihr euch kostenlos bei TV NOW anschauen.