Er träumt von einem Haus im Grünen

Erik der „Spießer-Papa“?

15. Juli 2020 - 11:28 Uhr

GZSZ-Folge 7050 vom 15.07.2020

Erik (Patrick Heinrich) und Toni (Olivia Marei) sind auf Wohnungssuche. Mit Tochter Merle (Ronja Herberich) wird es in der WG langsam ziemlich eng. Eine eigene Bude muss her, aber der Wohnungsmarkt in Berlin sieht alles andere als rosig aus. Doch dann bekommen sie ein Angebot: ein Häuschen im Gründen zur Miete. Erik ist Feuer und Flamme. Ein Kindheitstraum könnte wahr werden. Wird er nun zum "Spießer-Papa"? Merle und Toni befürchten es …. Im Video zeigen wir, wie Erik seinen beiden Frauen das Haus schmackhaft machen will.

Stadt oder Land - Umfrage mit den GZSZ-Stars

Wir haben bei den Stars von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mal nachgefragt: Wer ist ein Stadtmensch und wer ein Landmensch? Wolfgang Bahro, Ulrike Frank, Valentina Pahde und viele mehr haben uns diese Frage beantwortet. Hier geht es zur GZSZ-Umfrage.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

Ziehen Toni und Erik ins Grüne? Die Antwort gibt es auf TVNOW

Ob der "Spießer-Traum" für Erik wahr wird, können Sie schon vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.