Mo | 08:30

GZSZ-Folge 6492 vom 23.04.2018: Katrin und Anni auf der Flucht

In Schweden auf der Fucht
In Schweden auf der Fucht Was lauert im Wald auf Katrin und Anni? 01:06

Im Wald lauern Gefahren

Nachdem zwei Biker im Streit Tills Asche die Toilette runtergespült haben, ist Katrin voller Wut. Sie tritt voller Zorn die Motorräder der Biker um und ist dann wenig später mit Anni auf der Flucht. In einem Wald in Schweden hören die beiden Frauen unheimliche Geräusche. Sind es die verärgerten Männer oder gefährliche Raubtiere?

"Lauf! Ganz egal wohin!"

GZSZ: Katrin und Anni im Wald
Katrin und Anni fliehen vor zwei wütenden Bikern in einen Wald. © RTL

Katrin (Ulrike Frank) erleidet auf ihrer Reise nach Schweden einen Schock. Eigentlich wollte sie Tills Urne abholen und nach Berlin bringen. Doch auf einem Rastplatzt kommt es zum Zoff mit zwei Bikern, die Tills Asche gefühlos in die Toilette kippen.

Aus luter Wut tritt Katrin deren Motorräder um. Als diese Aktion von den zornigen Männern bemerkt wird, flüchten Katrin und Anni (Linda Marlen Runge) in einen Wald.

Sie laufen immer weiter, in der Hoffnung, die wütenden Biker abschütteln zu können. Doch sie haben keine Ahnung davon, was in einem schwedischen Wald auf sie lauern kann. Bei einem Geräusch zucken sie panisch zusammen. War das ein Eichhörnchen oder ein Elch oder gar ein Bär? Als das Geräusch lauter wird rät Anni zur Flucht. "Lauf! Ganz egal wohin!"

Die GZSZ-Folge könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung kostenlos bei TV NOW anschauen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Sunny wird von Keller bedroht

Die GZSZ-Wochenvorschau

Sunny wird von Keller bedroht