GZSZ-Folge 6466 vom 14.03.2018: Emily findet den Verlobungsring und gerät in Panik

Ist das ein Verlobungsring?  Diese Überraschung bringt Emily aus dem Konzept
01:37 min
Diese Überraschung bringt Emily aus dem Konzept
Ist das ein Verlobungsring?

30 weitere Videos

So hat sich Emily das nicht vorgestellt

Paul möchte seiner großen Liebe Emily einen Heiratsantrag machen. Doch als sie davon Wind bekommt, geht sie ihrem Liebsten plötzlich aus dem Weg. Sie will sich nicht mit Paul verloben, solange sie noch mit Tayfun verheiratet ist.

"Vielleicht will sie mich nicht heiraten"

GZSZ: Emily findet Pauls Verlobungsring an sie
Panik vor dem Heiratsantrag. Emily will nicht verlobt und gleichzeitig verheiratet sein.
RTL

Paul (Niklas Osterloh) möchte Nägel mit Köpfen machen. Emily (Anne Menden) ist die Frau seiner Träume. Darum soll sie auch schon bald seine Ehefrau werden. Er plant einen Heiratsantrag bei Kerzenschein. Auch einen Strauß Rosen und Champagner hat er besorgt. Romantik pur für seine Angebetete.

Vor der großen Geste findet Emily zufällig den Verlobungsring. Sie gerät in Panik. Als der Antrag näher rückt stellt sie sich schlafend und stößt Paul damit vor den Kopf. Emily will ihren Partner allerdings nicht verletzen. In Wirklichkeit will sie nur, dass alles perfekt ist. Dafür muss sie sich so schnell wie möglich von Tayfun scheiden lassen. Jo Gerner (Wolfgang Bahro) soll das in die Wege leiten.

Während Emily ihre Scheidung vorantreibt, bekommt Paul ernste Zweifel. Er sucht Rat bei seiner Schwester. "Irgendwie kam es mir so vor, dass sie etwas ahnt und absichtlich abhaut. Vielleicht will sie mich einfach nicht heiraten", klagt er Anneke sein Leid. Hat Emily mit ihrem Verhalten alles zerstört?

Die ganze GZSZ-Folge könnt ihr vorab bereits bei TVNOW.de oder in der TV NOW APP ansehen.