GZSZ-Folge 6419 vom 08.01.2018: Laura wird für Katrin zur Spionin

Laura wird für Katrin zur Spionin  Gefährliches Doppelleben
01:03 min
Gefährliches Doppelleben
Laura wird für Katrin zur Spionin

30 weitere Videos

Katrin will Laura leiden sehen

Nachdem Katrin von Lauras Vergangenheit als Betrügerin weiß, macht sie ihr das Leben schwer und zwingt sie sogar zur Betriebsspionage. Katrin will, dass Laura für ihre Verbrechen leidet und bringt sie damit in Gefahr.

Maren redet Katrins ins Gewissen

GZSZ: Die "alte" Katrin Flemming ist zurück
Die "alte" Katrin Flemming ist zurück.
RTL

Laura (Chryssanthi Kavazi) kann ihrer Vergangenheit nicht entkommen. Katrin (Ulrike Frank) will, dass sie für sie einen KFI-Konkurrenten ausspioniert und ihr geheime Informationen über die Firma und ihre Immobilien-Projekte beschafft. Sollte sich Laura weigern, droht Katrin damit, Philip alles über Lauras Vergangenheit zu erzählen.

Laura hat keine Wahl. Obwohl sie mit ihrem alten Leben abschließen wollte, muss sie nun für Katrin wieder als Betrügerin agieren. Wie eine Spionin versuchte sie an die verlangten Informationen zu gelangen und setzte dabei die Waffen einer Frau ein. Nichtsahnend, dass sie dabei beobachtet wird.

Während Laura nach Katrins Pfeife tanzt, muss Maren (Eva Mona Rodekirchen) mit Erschrecken feststellen, dass Katrins intrigante Seite langsam wieder zum Vorschein kommt. "Was macht es besser, wenn du dich an ihr rächst?" möchte sie von ihrer Freundin wissen. Katrin ist den Tränen nahe und erwidert: "Laura wusste, was Till mir bedeutet. Nun ist sie an der Reihe zu leiden."

Ob Laura bei ihrer Spionage-Aktion auffliegt und ob die Rache Katrin Genugtuung verschafft, könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW.de anschauen.