RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6403 vom 12.12.2017: Tuner in Lebensgefahr

GZSZ-Folge 6403 vom 12.12.2017: Tuner in Lebensgefahr

Tuner hat sich in große Gefahr begeben  "Es kann sein, dass du stirbst"
00:42 min
"Es kann sein, dass du stirbst"
Tuner hat sich in große Gefahr begeben

30 weitere Videos

Er muss um sein Leben bangen

In Sorge um Lilly ist Tuner kopflos in den Quarantäne-Bereich hineingerannt und hat sich mit einem Tropen-Virus infiziert. Da er ein Spenderherz hat ist für ihn die Ansteckung besonders kritisch. Während er selbst noch nicht den Ernst der Lage erkannt hat, klärt ihn Lilly über seinen dramatischen Zustand auf.

Tuner muss sich der Realität stellen

GZSZ: Tuner bangt um sein Leben
Tuner bangt um sein Leben.
RTL

Lilly (Iris Mareike Steen) ist unter Quarantäne. Sie hat sich mit einem Tropen-Virus angesteckt und darf das Krankenzimmer nicht verlassen. Als Tuner (Thomas Drechsel) glaubt, Lilly würde dringend Hilfe brauchen, rennt er ins Zimmer. Nun hat auch er sich infiziert. Doch anders als bei der sonst kerngesunden Lilly, ist die Ansteckung bei Tuner lebensgefährlich.

Tuner hat ein Spenderherz. Er nimmt Medikamente, die sein Immunsystem runterfahren, damit sein Körper das fremde Herz nicht abstößt. Dadurch kann sich der Virus allerdings in seinem Körper ausbreiten. "Du bist infiziert, dein Herzmuskel hat sich bereits entzündet und weil du keine körpereigegen Abwehrkräfte besitzt, kann es sein, dass du stirbst", klärt Lilly Tuner auf.

Wie schlimm es um Tuner steht, könnt ihr euch vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.