GZSZ-Folge 6312 vom 04.08.2017: Gibt es für Lilly und Tuner endlich ein Happy End?

07. August 2017 - 8:16 Uhr

Liebesgeständnis mit Hindernissen

Am Morgen von Lillys Geburtstag hatte Tuner endlich all seinen Mut zusammen genommen und wollte ihr von seinen Gefühlen erzählen. Doch ausgerechnet in diesem Moment wurden die beiden von Anni und Paul gestört. Wird sich Tuner noch einmal trauen, auf Lilly zuzugehen?

Happy End in Sicht?

Die WG feiert Lillys (Iris Mareike Steen) Geburtstag mit eine Grillparty vor dem Vereinsheim. Lilly freut sich riesig, als die WG ihr einen Gutschein zum Rollerausleihen schenkt. "Das war Tunis Idee", erklärt Anni (Linda Marlen Runge). Lilly strahlt ihn an und Tuner (Thomas Drechsel) erwidert ihren Blick.

Die Stimmung ist super, bis Jule (Luise von Finckh) vorbeikommt. Lilly bemerkt, dass immer noch eine Spannung zwischen ihr und Tuner in der Luft liegt. Ein Grund mehr für sie, Tuner auf die Situation am Morgen anzusprechen. "Was wolltest du vorhin sagen?", will sie wissen. Aber erneut ist es Paul (Niklas Osterloh), der ihr Gespräch mit einer Zwischenfrage stört. Und Tuner winkt ab. "Nichts Besonderes. Ich wollte nur gratulieren", sagt er. Lilly ist irritiert. Hat sie sein Verhalten doch falsch interpretiert?

Aber kurz darauf hört sie zufällig, wie Tuner Paul erzählt, dass er sich in sie verliebt hat. Geht Lillys größter Geburtstagswunsch doch noch in Erfüllung?