Was für eine Überraschung!

GZSZ-Comeback nach 14 Jahren: Uta Kargel ist wieder in der Serie zu sehen

18. November 2020 - 9:24 Uhr

Comeback per Videocall

Wer hätte das wohl gedacht, aber in der nächsten Woche kommt es zu einem Wiedersehen mit Rolle Lena Bachmann. Gespielt wurde die Rolle von Uta Kargel in den Jahren 2004 bis 2006. Aber wie kehrt Uta überhaupt in die Serie zurück? John (Felix von Jascheroff) ist immer noch nicht happy damit, dass seine Mutter Patrizia (Birgit Würz) jetzt in Berlin bleibt und bei ihm wohnt. Er greift zum Handy und ruft per Video-Call Schwester Lena an. Die lebt mittlerweile in New York. Was Schauspielerin Uta Kargel zu ihrem GZSZ-Comeback sagt, das sehen Sie im Video.

Es wird übrigens nicht das letzte Mal sein, dass Uta Kargel bei GZSZ zu sehen sein wird, mehr dazu erfahren Sie demnächst hier bei RTL.de 

Mehr Highlights zu GZSZ gibt es hier zu sehen

GZSZ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von GZSZ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit.