Do | 08:30

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: US-Moderator Conan O'Brien über seine GZSZ-Gastrolle

Conan O'Brien backstage am GZSZ-Set
Conan O'Brien backstage am GZSZ-Set So war der Drehtag mit dem Talkshow-Moderator 03:56

Conan O'Brien zu Gast bei GZSZ

In diesem Sommer hatten die GZSZ-Schauspieler hohen Besuch am Set: Der amerikanische Talkshow-Moderator Conan O'Brien schaute für einen Tag bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten vorbei" und übernahm eine Gastrolle. Am 11. November 2016 sah man ihn zusammen mit einigen GZSZ-Stars auf dem Bildschirm. 

Große Freude bei den GZSZ-Schauspielern

Wie für alle anderen Schauspieler beginnt auch Conan O'Briens Drehtag bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"  in der Maske. Das ist ihm auch ganz recht: "Ohne Make-up sehe ich aus wie ein Toter nach drei Wochen", scherzt Conan O'Brien. Den anderen Schauspielern hingegen macht der TV-Star ein Kompliment nach dem anderen: "Die Schauspieler hier sind total nett, außerordentlich hübsch und talentiert." Die GZSZ-Stars können das nur zurückgeben. Sie sind unheimlich aufgeregt und froh darüber, Conan O'Brien einen Tag lang zu Besuch zu haben.

Philipp Christopher, der bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle des David spielt, ist ein großer Conan-Fan. "Als ich gehört habe, dass er hierher kommt, war ich ziemlich aufgeregt", gibt er nervös zu. Ulrike Frank, die bei GZSZ Katrin Flemming spielt, kann ihre Freude kaum in Worte fassen: "Ist das nicht verrückt? Ich finde es so toll, dass er hier ist!" Sie ist jedoch auch etwas traurig darüber, dass sie keine gemeinsame Szene mit Conan O'Brien hat.

Conan O'Brien heißt in seiner GZSZ-Rolle Johnny J. Smith

Us-Talkstar Conan O'Brien mit den GZSZ-Schauspielern Thomas Drechsel und Eva Mona Rodekirchen
Gaststar Conan O'Brien mit den GZSZ-Schauspielern Thomas Drechsel und Eva Mona Rodekirchen. © GZSZ Folge 6126, RTL / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Schauspieler Eva Mona Rodekirchen und Thomas Drechsel haben dagegen die Ehre, mit dem US-Talker zu drehen. "Johnny J. Smith" – so heißt Conan O'Brien in seiner Gastrolle - verbringt seinen Abend nämlich im "Mauerwerk" und trifft dort auf Tuner, dem er verrückte Tanzschritte beibringt. Der Talkmaster hält jedoch nicht viel von seinen Tanzkünsten. "Wenn die Leute in Deutschland meinen Tanzstil sehen, werden sie sich übergeben", lacht er. Thomas Drechsel, der Tuner spielt, sieht das aber anders: "Ein ganz ganz toller Kerl und er kann außerdem noch gut tanzen."

Der Amerikaner musste für seine Gastrolle sogar einige Sätze auf Deutsch lernen, was ihm nicht gerade leicht gefallen ist. "Mein Deutsch ist schrecklich", gibt er zu. Die Crew habe ihm aber die ganze Zeit geholfen und ihn verbessert, worüber er sehr dankbar ist. Letztendlich hat Conan O'Brien alias Johnny J. Smith aber eine super Leistung gezeigt und dem GZSZ-Team mit seinem Besuch am Set eine riesige Freude bereitet. 

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

So geht es am Donnerstag weiter

Das passiert am 13.12.2018 bei GZSZ

So geht es am Donnerstag weiter