Angebot gecheckt

Google Pixel 5 im Deal mit Bose-Kopfhörer - zugreifen oder nicht?

Das Google Pixel 5 erscheint am 15. Oktober 2020 erscheinen.
© Google

01. Oktober 2020 - 16:57 Uhr

Bei Vorbestellung eines Google Pixel 5 gibt es Bose-Kopfhörer gratis

Google hat die Katze aus dem Sack gelassen und neben anderen Produkten sein neues Smartphone-Schlachtschiff vorgestellt: Das Google Pixel 5 soll Oberklasse-Features zum relativ schmalen Preis bieten. Wir haben hier die wichtigsten Infos zum Handy. Und falls Sie sich dafür interessieren, verraten wir Ihnen, wo Sie es mit einem passenden Vertrag* inklusive 40 Gigabyte LTE-Flat vorbestellen sollten und obendrein ein paar Bose-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung kostenlos abstauben!

Google Pixel 5: Kamera, Akku, Speicher und Erscheinungstermin

Google Pixel 5
Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone.
© Google

Schon erstaunlich, dass Googles neues Spitzenhandy mit einem Kaufpreis von 630 Euro rund die Hälfte eines aktuellen iPhones oder Samsung-Geräts kostet. Die verbaute Technik kann sich dennoch sehen lassen: Wer das Pixel 5 nutzt, blickt auf ein fast randloses OLED-Display mit 6 Zoll Diagonale (15,24 Zentimeter). Das Gehäuse ist aus Metall und gemäß IP68-Zertifizierung gegen Wasser und Staub geschützt.

Besonders am neuen Pixel ist der Akku beziehungsweise das Akku-Management: Hier will Google mit cleveren Algorithmen das Maximum aus dem Akku herauskitzeln. Dabei werden nicht benötigte Apps, WLAN-Scanner oder unnötige Benachrichtigungen abgeschaltet.

🛒 Zum Angebot bei Dein Handy: Google Pixel 5 + Vertrag*

Unter der Haube bietet das Pixel 5 einen 8 Gigabyte großen Arbeitsspeicher, der für den alltäglichen Gebrauch vollkommen ausreicht. Auf der Rückseite knipsen Sie Fotos mit einer Dualcam. Die Hauptlinse schießt mit 12,2 Megapixeln Auflösung. Eine weitere Superweitwinkel-Linse löst mit 16 Megapixeln auf.

Einschätzung: Das Google Pixel 5 macht einen guten Eindruck. Die verbaute Technik ist für das Preissegment auf dem aktuellen Stand. Plus: Das Pixel 5 ist mit einem 5G-Modem ausgestattet. Somit unterstützt es den neuen schnellen Mobilfunkstandard. Das Google-Handy erscheint am 15. Oktober 2020 und ist ab sofort vorbestellbar. 

🛒 Zum Angebot bei Dein Handy: Google Pixel 5 + Vertrag*

Pixel 5: Wie gut ist die Aktion mit Handyvertrag?

Der Kaufpreis von 630 Euro ist zwar vergleichsweise günstig für die gebotenen Features, ein Pappenstiel ist er aber dennoch nicht. Sollten Sie das Google Pixel 5 kaufen wollen, kommt ein Vertrag infrage, mit dem Sie das Handy nach und nach abstottern – und zusätzlich die Leistungen eines Mobilfunkanbieters nutzen. Bei dem Free M Boost von O2 (gibt es bei Dein Handy) bekommen Sie ein großes Leistungspaket zu einem attraktiven Preis.

Der Clou: Zusätzlich gibt es ein paar Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung von Bose im Wert von mindestens 200 Euro (UVP: 350 Euro) geschenkt, wenn Sie bis zum 14. Oktober 2020 vorbestellen! Hier sind die Details:

O2 Free M Boost

O2 Free M Boost
FlatTelefnie und SMS in alle deutschen Netze
Daten40 GB mit bis zu 225 Mbit/s
Monatspreis34,99 Euro
Laufzeit24 Monate 
Einmalige Kosten (Handy + Anschlussgebühr)44.94 Euro
Bonus10 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
🛒 Zum Tarif*

Fazit: Pixel 5, LTE-Flat, Bose-Kopfhörer für 2,30 Euro?

Rechnen wir mal zusammen: Sie zahlen für den Vertrag innerhalb der 24-monatigen Laufzeit rund 885 Euro. Zieht man davon den Wert des Handys (630 Euro) und der Kopfhörer (200 Euro) ab, bleiben rund 55 Euro übrig, die Sie in zwei Jahren bezahlen. Die effektive Monatsrate beträgt rund 2,30 Euro, was extrem günstig für eine Allnet-Flat mit 40 Gigabyte ist. Das Pixel 5 in Kombination mit dem Vertrag und den geschenkten Bose-Kopfhörern ist ein echtes Schnäppchen!

🛒 Zum Angebot bei Dein Handy: Google Pixel 5 + Vertrag*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.​