Gemüse-Gazpacho: Schnelles Rezept für heiße Sommertage

13. Mai 2019 - 9:59 Uhr

Kalte Gazpacho-Suppe sorgt für Abkühlung

Bei diesen Temperaturen liegen uns allzu reichhaltige Mahlzeiten besonders schwer im Magen. Nicht so diese köstlich-leichte Suppe nach spanischem Originalrezept: Der Gazpacho, eine kalte Gemüseterrine, hat sich in der Hitze Andalusiens bestens bewährt und ist deshalb auch für diesen deutschen Wahnsinns-Sommer genau das Richtige. 250 ml haben nicht mal 50 Kalorien und das Beste: Die Zubereitung dauert maximal fünf Minuten.

Tipp: Besonders erfrischend wird es, wenn der Gazpacho vor dem Servieren für 30 bis 60 Minuten kaltgestellt wird.