RTL News>News>

Gelnhausen: Baukran rutscht in Straßengraben. Fahrer haut ab

Unfall bei Gelnhausen

Baukran rutscht in Straßengraben: Doch wo ist der Fahrer?

Kran stürzt in Straßengraben
Ende im Straßengraben: Erst nach Stunden wurde professionelle Hilfe für die Bergung gerufen.
deutsche presse agentur

Ein Laster mit einem Baukran-Anhänger ist von einer Kreisstraße bei Gelnhausen im Main-Kinzig-Kreis abgekommen. Dabei ist der Kran in einen Straßengraben gerutscht und umgekippt.

Laster-Fahrer haut ab

Die Zugmaschine sei auf der Straße stehen geblieben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als Beamte am Mittwochnachmittag an der Unfallstelle eintrafen, habe die Fahrertür des Lastkraftwagens offen gestanden, der Schlüssel im Zündschloss gesteckt und der Motor sei gelaufen. Vom mutmaßlichen Fahrer fehlte jedoch jede Spur.

LESE-TIPP: SUV-Fahrer überfährt Hund in Erbach – danach haut er einfach ab

Für die Bergung des Baukrans musste die Straße bis in die Abendstunden gesperrt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 12.000 Euro. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben.

(dpa)