Mädchen verstarb im Krankenhaus

Geldersheim: Drei Monate altes Baby tödlich verletzt - Mutter in U-Haft

Mutter soll drei Monate altes Baby tödlich verletzt haben.
Das schwer verletzte Mädchen kam sofort ins Krankenhaus, wo es am Abend verstarb. (Symbolfoto)
dpa, Arno Burgi

In Geldersheim im Landkreis Schweinfurt (Bayern) soll eine Mutter ihr drei Monate altes Baby tödlich verletzt haben. Die Schweinfurter Polizei traf am Samstag in einem Flüchtlingszentrum auf ein schwer verletztes Mädchen, das sofort ins Krankenhaus kam. Dort verstarb das drei Monate alte Baby.

Haftbefehl gegen Mutter (27) wegen Mordes erlassen

Obwohl sofort umfangreiche Rettungsmaßnahmen eingeleitet worden sind, ist das Mädchen noch am Abend verstorben. Nach aktuellen Ermittlungen soll die Mutter das Baby schwer verletzt haben. Die Tatverdächtige habe zugegeben, dem Mädchen Gewalt angetan zu haben. Gegen die 27-jährige Mutter ist ein Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.

Die Obduktion des toten Kindes hat bestätigt, dass Gewalteinwirkung die Todesursache war. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Schweinfurt ermitteln noch die Hintergründe zu der Tat. (gsc)