Mi | 17:00

Freundinnen – Jetzt erst recht: Franziska Arndt spielt Tina Lorenz

Schauspielerin Franziska Arndt
Franziska Arndt spielt Tina Lorenz bei "Freundinnen - Jetzt erst recht" © MG RTL D / Frank W. Hempel

Das ist Franzsika Arndt

Schauspielerin Franzsika Arndt wohnt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Kind in Aachen. Die 44-Jährige war bereits in den beliebten RTL-Serien "Der Lehrer" und "Sankt Maik" zu sehen. Auch im "Tatort" oder bei "SOKO Köln" hinterließ die Schauspielerin schon ihre Spuren. Nun spielt sie die Hauptrolle Tina Lorenz in "Freundinnen – Jetzt erst recht".

So tickt die Schauspielerin

Freundschaft ist für mich … bedingungslos.
Ein Leben ohne …
Ziele ist für mich sinnlos.
Diese drei Dinge habe ich immer in meiner Handtasche:
Wiederverwendbarer Kaffeebecher, wiederverwendbare Wasserflasche, wiederverwendbares Besteck
Auf eine einsame Insel würde ich mitnehmen:
All meinen Mut
Meine größte Macke ist:
Meine Schwäche für Einrichtungsgegenstände jeder Art.
​Das habe ich mit meiner Rolle gemeinsam:
Vielleicht den Witz?

Franziskas Schauspiel-Karriere

Direkt nach dem Abitur absolvierte Franziska eine Schauspielausbildung an der Folkwang-Hochschule in Essen und erhielt erste Gastverträge am Schauspielhaus Düsseldorf oder für die Ruhrfestspiele Recklinghausen. Ab 1999 folgten viele weitere Engagements: So spielte die gebürtige Lübeckerin beispielsweise im Staatstheater Nürnberg oder im Nationaltheater Mannheim. 2009 gewann sie sogar den Augsburger Theaterpreis. Aktuell ist Franziska am Schauspielhaus Hamburg zu sehen. 

Durch einen Filmschauspiel-Workshop wurde Franziska dann aber fürs Kino und Fernsehen entdeckt. Nun startet die 44-jährige in "Freundinnen – Jetzt erst recht" durch.

Alles zu Freundinnen - jetzt erst recht

VIDEOS

Christian kann sich Kinder mit Tina vorstellen

"Warum nicht?"

Christian kann sich Kinder mit Tina vorstellen