Archiv

Steckbrief: Franziska Arndt

Franziska Arndt RTL D MG / Frank W. Hempel
  • Name:
    Franziska Arndt
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geburtsort:
    Lübeck
Die Schauspielerin Franziska Arndt spielt die Rolle der Tina Lorenz in der RTL-Serie 'Freundinnen – Jetzt erst recht'.

Die Schauspielerin Franziska Arndt wurde 1971 in Lübeck geboren.

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Abiturs absolvierte sie eine Schauspielausbildung an der Essener Folkwang-Hochschule. Schon im Verlaufe ihrer Ausbildung unterschrieb sie Gastverträge für die Ruhrfestspiele Recklinghausen und am Schauspielhaus Düsseldorf. Anschließend folgten ab 1999 zahlreiche weitere Stationen ihrer Theater- und Schauspielkarriere, unter anderem spielte Franziska Arndt am Nationaltheater Mannheim, am Staatstheater Nürnberg und am Theater Osnabrück.

Ab 2007 übernahm die heute in Aachen lebende Schauspielerin dann Haupt- oder Nebenrollen in der Vorabend-Krimiserie 'Die Rosenheim Cops', den Krimireihen 'Tatort' und 'SOKO Köln', der deutschen Filmkomödie 'Eine Insel namens Udo', dem historischen Filmdrama 'Eine dunkle Begierde' oder den beiden RTL-Serien 'Sankt Maik' und 'Der Lehrer'. Aktuell ist Franziska Arndt als Tina Lorenz in der RTL-Serie 'Freundinnen – Jetzt erst recht' zu sehen.

Die 2009 mit dem Augsburger Theaterpreis ausgezeichnete Schauspielerin lebt mit ihrem Mann und ihrem Kind in Aachen, plant allerdings mittelfristig den Umzug nach Köln. Die umweltbewusste Franziska Arndt machte zwar 2017 ihren Führerschein, um unabhängiger von den öffentlichen Verkehrsmitteln zu sein – dennoch lässt sie ihr Auto seither trotz erfolgreich absolvierter Prüfung lieber in der Einfahrt stehen.

Alle Informationen und sämtliche Neuigkeiten zu Franziska Arndt finden Sie hier bei RTL News.