2 Kinder sind im Krankenhaus

Schwerer Unfall in Hamburg-Sasel: 4 Menschen verletzt

In Hamburg mussten zwei Kinder nach einem Unfall ins Krankenhaus. (Symbolbild)
In Hamburg mussten zwei Kinder nach einem Unfall ins Krankenhaus. (Symbolbild)
© deutsche presse agentur

13. Oktober 2021 - 7:53 Uhr

Sie fuhr über Rot - Auto kracht in einen Baum

Bei einem schweren Autounfall in Hamburg sind am Dienstag vier Menschen verletzt worden - darunter auch zwei Kinder. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin war im Stadtteil Sasel einfach bei Rot über die Ampel gefahren und ist dann mit ihrem Wagen mit einem anderen Pkw kollidiert, wie ein Sprecher des Lagezentrums sagte.

Feuerwehr musste Frau mit schwerem Gerät aus dem Unfallauto befreien

Anschließend krachte ihr Auto gegen einen Baum. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Zwei Kinder, die sich ebenfalls in dem Wagen befanden, wurden leicht verletzt. Aufgrund des Unfalls musste der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In dem anderen Auto wurde ebenfalls eine Frau bei dem Unfall verletzt. Alle vier Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht.(dpa/kst)