Vom "Wal" zum Bodymodel

In nur acht Monaten! 18-Jährige macht aus Größe 44 eine 36

So (links) sieht Isobel während ihrer Zeit als Teenager aus. So (rechts) sieht sie aus nachdem sie sich selbst verwirklicht hat. Und das durch eine einfache Diät.
So (links) sieht Isobel während ihrer Zeit als Teenager aus. So (rechts) sieht sie aus nachdem sie sich selbst verwirklicht hat. Und das durch eine einfache Diät.
© Kennedy News and Media

19. Juli 2021 - 11:13 Uhr

Der einstige Wal und ihr hammer Body

Isobel Morrey hat ihr Ziel erreicht: Endlich fühlt sich die 18-jährige wohl in ihrem Körper. Das erste Mal in ihrem Leben! Ausgerechnet ein dummer Jungenkommentar habe sie dazu getrieben, sich selbst zu verwirklichen. Was ein Mitschüler gesagt hat und wie ER jetzt um ein Date bettelt: Das ist die Geschichte von einer kleine Revanche.

Pubertät mit Größe 44

Seit ihrem elften Lebensjahr fühlt sich Isobel Morrey immer unwohler in ihrer Haut. Die Schülerin aus Stoke-on-Trent in England trägt eine Kleidergröße 44. Auch die Bilder, die sie von hübschen Mädchen auf Instagram sieht, die natürlich ALLE Modelmaße haben, trägt nicht besonders zu einem guten Selbstwertgefühl von Isobel bei.

Ein junges Mädchen trägt ein sehr enges Kleid.
So sieht Isobel während ihrer Teenie-Zeit aus. Sie trägt eine Größe 44.
© Kennedy News and Media

Der entscheidende Moment

Das Fass zum Überlaufen bringt aber erst der eine Moment in ihrer Schulzeit. Der "Dailymail" erzählt sie: "Ich erinnere mich, dass ich etwas zu einem Jungen sagte, den ich sehr mochte mit meinen elf Jahren. Und er rief durch den ganzen Klassenraum: 'Halt die Klappe, du Wal.'" Alle lachten und Isobel lachte mit – aus Gruppenzwang. Aber innerlich löste das etwas aus, das Jahre später zum Vorschein trat.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Der Lockdown lässt die Kilos purzeln

Als der Lockdown 2020 in England im Januar beginnt, hält Isobel Morrey ihr Spiegelbild nicht mehr aus. Immer wieder hallt ihr Schul-Spitzname in ihrem Kopf umher: "Wal". Sie will endlich etwas ändern – und das schnell. Die 18-Jährige entscheidet sich für eine 5:2 Diät. Eine Intervalldiät, bei der an fünf Tagen normal gegessen wird, an zwei Tagen darf man nur 500 Kalorien zu sich nehmen. Mit Erfolg! Nach nur vier Monaten hat Isobel ihre Größe 44 auf eine 36 geschrumpft.

Das gleiche Mädchen posiert mit einer Kleidergröße 36 vor dem Spiegel.
So sieht Isobel Morrey jetzt aus. Sie zeigt ihren neuen Body voller Stolz!
© Kennedy News and Media

Den Fans gefällt's

"Seitdem habe ich immer so weiter gemacht", erzählt die 18-jährige der "Dailymail". Im August hat sie ihre Traumgröße von 36 erreicht. Isobel erzählt stolz: "Ich habe noch nie einen Bikini vorher getragen." Den trägt sie jetzt mit stolz! Auf Tik Tok nimmt sie ihre 6.000 Follower mit auf ihre Abnehmreise. Unter diesen Followern ist auch ein Junge, der sich jetzt ziemlich in den Hintern beißen dürfte.

So schließt sich der Kreis

Isobel teilt stolz Fotos von ihrem neuen, besseren Ich. Den Followern gefällt's. Und auch dem Jungen, der ihr vor sieben Jahren den unliebsamen Kosenamen "Wal" gegeben hat. Der "Dailymail" erzählt sie: "Es ist so lustig, weil er ist in meinen Privatnachrichten. Er schreibt mir: 'Hey, hab dich lang nicht gesehen' und ich antworte einfach nicht." Ausgerechnet der Junge, der Klassenclown, der sie so hat leiden lassen hat als Wal, kommt jetzt angekrochen. Isobel erzählt der "Dailymail": "Es hat sich so gut angefühlt, das jetzt nach so vielen Jahren zu machen. Es war komisch ihm nicht zu antworten, aber es fühlt sich so gut an für mein früheres Ich." So schließt sich der Kreis und Isobel ist die, die als Gewinnerin aus dieser Revanche hervor geht. (gas)

Auch interessant