"Ich träume"

Hamilton beschert 3 jungen Fans die Überraschung ihres Lebens

28. Oktober 2021 - 15:38 Uhr

Schrumpel-Lewis lässt die Maske fallen

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat drei jungen Fans die Überraschung ihres Lebens beschert. Mercedes hatte die technisch besonders begabten Kids ins Werk des F1-Rennstalls in Brackley eingeladen. Dort trafen sie auf einen älteren Herrn, der ihnen den Mercedes-Boliden zeigte – und der sich als Lewis Hamilton himself offenbarte!

Auf einmal steht da Lewis Hamilton

Brille, Falten, graumelierter Bart – die Visagisten-Abteilung der Silbernen hatte den 36-Jährigen in einen echten Senioren verwandelt. Und dieser nette, ältere Herr präsentierte den Nachwuchs-Ingenieuren in Brackley den W12 – also das Auto, mit dem Hamilton derzeit um seinen achten WM-Titel fährt.

Schon da staunte das Trio nicht schlecht. Als Hamilton dann aber seine Schrumpel-Maske abzog, klappten drei junge Kinnladen endgültig runter.

"Ich träume", "Oh, mein Gott", "ich möchte weinen" – so die überwältigten Reaktionen der jungen Lewis-Fans. Der ließ es sich danach nicht nehmen, die Kinder zu inspirieren. "Glaubt weiter an euch, wenn ihr es nicht tut, tut es keiner." Und: "Wenn ich es schaffe, könnt ihr das zu 100 Prozent", lautete die starke Message des siebenmaligen Weltmeisters. (mar)