Formel-1-Rennen in Florida

Termin für die Miami-Premiere steht

Um das Hard Rock Stadium entsteht die Rennstrecke.
Um das Hard Rock Stadium entsteht die Rennstrecke.
© imago images/Schüler, Marc Schüler via www.imago-images.de, www.imago-images.de

23. September 2021 - 17:05 Uhr

Miami-Debüt im Mai

Kalender raus! Die Formel-1-Premiere in Miami im US-Bundesstaat Florida findet am 8. Mai 2022 statt. Das gaben die Veranstalter am Donnerstag bekannt.

Fertigstellung verläuft nach Plan

Der Bau des Miami International Autodrome um das Hard Rock Stadium schreite derzeit nach Plan voran, hieß es in einer Mitteilung. Die Königsklasse macht im nächsten Jahr erstmals in Miami Station.

Einen vollständigen Rennkalender für die kommende Saison gibt es bislang noch nicht. Das Rennprogramm soll am 15. Oktober vorgestellt werden. Klar ist mittlerweile: Der Grand Prix in Monaco wird auf drei Tage eingedampft, das Donnerstag-Freitag rutscht auf den Freitag. Damit bricht die F1 mit einer fast 100 Jahre alten Tradition.

Gerechnet wird mit insgesamt 23 Grand Prix und dem Saisonstart am 20. März in Bahrain. Am 20. November soll das Saisonfinale in Abu Dhabi steigen. Ein Stopp in Deutschland ist wie schon in diesem Jahr nicht vorgesehen. (msc/dpa)